#1

Junge Zwergwidderhasen (Weibchen) wegen Umzug zu verschenken

in Privatvermittlung 02.03.2009 03:12
von milena • Besucher | 1 Beitrag

Lisa und Anna, geimpft und gesund] mit Käfig und Zubehör kostenfrei
nur in gute Hände zu verschenken.
Bei Interesse bitte Email an lane@online.de

nach oben springen

#2

RE: Junge Zwergwidderhasen (Weibchen) wegen Umzug zu verschenken

in Privatvermittlung 02.03.2009 16:48
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo Milena,

herzlich Willkommen bei uns!

Es wäre schön, wenn du weitere Informationen zu deinen Kaninchen schreiben könntest.
Wie alt sind sie?
Wo leben sie momentan?

Fotos helfen ebenfalls bei der Vermittlung.

Und bitte, bitte gib die beiden nur gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertag ab, denn ansonsten könnten sie Opfer von skrupellosen Tiersammlern oder Reptilienzüchtern werden.

nach oben springen

#3

RE: Junge Zwergwidderhasen (Weibchen) wegen Umzug zu verschenken

in Privatvermittlung 02.03.2009 19:52
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Milena,

schliesse mich Silke an, werde aber noch deutlicher. Kostenlos abzugebende Kaninchen, werden hauptsächlich von Schlangenhaltern (Boa's z.b.) 'eingesammelt'. Die Kaninchen werden zu den Schlangen ins Terrarium gesetzt und müssen bis zum grausamen Tod, unwarscheinlich große Ängste aushalten!

Wenn du sie nicht mehr haben willst, verschenke sie nicht, sondern bringe sie in das für eure Stadt zuständige Tierheim, die werden sie auf jeden Fall aufnehmen.
Pack sie in einen Karton oder eine Transportbox, erkundige dich nach den Öffnungszeiten und fahre oder lass dich dorthin fahren und stelle sie dort auf die Informationstheke!
Falls kein Fahrer oder Auto vorhanden, Bushaltestellen finden sich immer in unmittelbarer Tierheimnähe.

nach oben springen

#4

RE: Junge Zwergwidderhasen (Weibchen) wegen Umzug zu verschenken

in Privatvermittlung 03.03.2009 08:57
von schnurribande • Besucher | 100 Beiträge

Hallo auch von mir ein herzlich Willkommen

Das kann ich nur mit unterschreiben, was meine Vorsprecher geschrieben haben.....
Nicht böse sein......aber beim lesen hab ich erst einmal geschluckt und dachte nur....Die arme Ninchen und dachte gleich was mit ihnen passieren könnte

Eigentlich ist es egal, welches Tier es ist, man gibt sie, wenn überhaupt, nur mit einem Schutzvertrag ab


Darf ich fragen, warum du dich von den beiden Süßen trennst? Doch nicht wirklich wegen dem Umzug

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.