#1

25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 11:52
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Liebe starke und tapfere Hanni Hoppel,

du siehst mich hier schmunzeln, denn den Vornamen Hanni habe ich dir gegeben, damit ersichtlich ist, dass du ein Mädchen bist. Hanni Hoppelchen, du hast über 6 Jahre lang ein wunderbares Leben geführt, du hast Gras und Wiese unter deinen Pfötchen gespürt. Du hast es genossen in einem Sonnenstrahl zu liegen und zu dösen

Dabei hat dein Leben gar nicht gut begonnen, denn du warst als Schlangenfutter gedacht, wenn da nicht deine Mama Elke und ihre Tochter Jacqueline gewesen wären und dir spontan ein Zuhause gegeben haben. Nachdem du die ersten Jahre alleine warst, lernten deine Mama und ich uns kennen und so bekamst du einen schmucken Ehemann, den Jerry an deine Seite. Gemeinsam mit ihm tobtest du durch Mamas Garten. Es war eine sehr glückliche Zeit für euch. Warum auch immer, wir wissen es nicht, hast du dich an der Hüfte und am Becken verletzt. Ein Haarriss im Becken wurde zum Bruch und ab diesem Tag warst du behindert und konntest nicht mehr mit deinem geliebten Jerry zusammen sein, weil er einfach viel zu stürmisch für dich war. Deine Augen waren aber voller Lebenswillen und du kamst erstaunlich gut nach der Bruchzusammenheilung mit deiner Behinderung zurecht, so dass wir entschieden, du willst leben also sollst du leben aber nicht alleine.

Somit kamst du als weibliche Verstärkung zu den Opis, Mika und Urmel und siehe da, du hast es total genossen, von ihnen verwöhnt zu werden. Einer wusch dir die Ohren und einer wusch dir den Rücken. Dabei hast du vor Genuss deine Augen geschlossen, die dann anschließend, meistens von Mika auch noch sehr gut abgeschleckt wurden. Du strahltest Zufriedenheit und Glück aus und wir hofften, dass es noch lange so weitergehen würde aber das Schicksal meinte es nicht gut mit dir.

Hoppelchen, während du eingeschlafen bist, habe ich deine Nase, deinen Kopf und deine Augen geküsst und dir erzählt, dass wir dich sehr geliebt haben. Du bist in großen Frieden eingeschlafen.

Wir alle vermissen dich sehr, wissen aber, dass du jetzt dort im Regenbogenland, wieder mit allen vier Pfoten durch die Lüfte springen kannst. Ich sehe dich zusammen mit Nele, Joseph und all die anderen durch die Wiesen rennen und Haken schlagen.

Hoppelchen pass bitte auch gut auf das Baby auf, was sich kurz vor dir auch auf die Reise gemacht hat. Du bist jetzt im Regenbogenland seine Beschützerin und Mama, es war doch noch so klein und hatte doch so schlechte Überlebenschancen.


Wenn ich fort bin,
Dann gebt mich frei,
Lasst mich gehen,
Es gibt so viele Dinge für mich zu sehn.

Seid dankbar für die schönen Zeiten,
Die wir zusammen verbringen durften.

Ich habe euch meine Liebe gegeben,
Und ihr wisst gar nicht,
Wie viel Glück ihr mir beschert habt.

Ich danke euch für die Liebe,
Die ihr mir gegeben habt,
Aber es ist jetzt Zeit,
Alleine weiterzugehen.

Wenn euch die Trauer hilft, so trauert
Und dann lasst die Trauer dem Glauben weichen.

Wir müssen uns nur einen Weile trennen,
Drum haltet fest an den Erinnerungen in eurem Herzen.

Ich werde nie weit von euch entfernt sein.

Also wenn ihr mich braucht, ruft nach mir –
Und ich werde DA sein.

Auch wenn ihr mich nicht berühren oder sehen könnt,
Ich bin euch nah –
Und wenn ihr mit eurem Herzen lauscht,
Dann werdet ihr meine Liebe
überall fühlen können,
Ganz nah und deutlich.

Und wenn es für euch an der Zeit ist,
Diese Reise alleine anzutreten,
Werde ich euch mit einem Lächeln erwarten
Und euch in eurem neuen Zuhaue begrüßen.
(Verfasser: unbekannt)

[attachment=2]Hoppel mit ihren Opis.jpg[/attachment]
[attachment=1]Hoppels mit Löwenzahn.jpg[/attachment]

Dieses kleine Mädchen nahm sie an die Hand als sie über die Regenbogenbrücke hoppelte
Sie hatte hochgradig Kokzidiose, Schnupfen und neurologische Störungen.
[attachment=0]Baby 6.jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Hoppel mit ihren Opis.jpg 
 Hoppels mit Löwenzahn.jpg 
 Baby 6.jpg 
nach oben springen

#2

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 12:42
von Knuddelbande • Besucher | 469 Beiträge

Liebe Gabi

Ich hätte nicht gedacht das es jetzt so schnell geht
Ich kannte die Süße ja auch schon seit Jahren, einige Male hat sie ihren Urlaub bei mir verbracht. Erst alleine, dann gemeinsam mit Jerry. Als sie behindert wurde, hast du liebevoll die Pflege für sie übernommen. Ich schicke auch einen ganz dicken Knuddler und Trost an "unsere" Elke und Jaqueline. Ihr beide habt euren Kaninchen ein schönes Zuhause gegeben, sie wurden geliebt. Es tut mir so leid.


Liebe, süße "Hanni" Hoppel ich wünsche dir eine wunderbare Zeit im Regenbogenland. Pass gut auf das kleine Baby auf und zeige ihm die grünen Felder und Wiesen. Gute Reise ihr beiden.

traurige Grüße Sigrid

nach oben springen

#3

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 13:13
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Wieder einmal sind wir sehr sehr traurig ...

nach oben springen

#4

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 14:17
von Silke • 4.473 Beiträge

Liebe Hanni Hoppel,

komm gut an im Regenbogenland und pass gut auf das kleine Baby auf.
Die Opis werden dich vermissen, und deine Menschen weinen um dich, so sehr wurdest du geliebt.

Liebe Gabi, Jacqueline und Elke, Hanni Hoppel hatte bei euch eine schöne Zeit,
eure Liebe hat sie begleitet.
Sie kann jetzt wieder hoppeln, haken schlagen und glücklich sein.

Gabi, du hast richtig entschieden für Hanni Hoppel, es ist immer wieder schmerzhaft, aber unseren Tieren können wir unsere Liebe zeigen, wenn wir merken, dass sie gehen möchten.

Immer,wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt,sind Liebe und Erinnerung.


(Verfasser unbekannt)

nach oben springen

#5

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 16:38
von Blacky2005 • Besucher | 843 Beiträge

Liebe Gabi,



und für die beiden eine gute Ankunft im Regenbogenland

nach oben springen

#6

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 16:58
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Mach's gut, ihr zwei Süßen!
Wünsch euch eine schöne Zeit im Regenbogenland!
Ihr bleibt in unseren Herzen!

nach oben springen

#7

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 17:59
von Haselnuss • Besucher | 671 Beiträge



Tschüss ihr Beiden, machts gut im Regenbogenland Spielt schön auf der großen Wiese und habt einfach nur Spass.

nach oben springen

#8

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 26.05.2009 21:24
von MissMarple • Besucher | 728 Beiträge

Hanni Hoppelchen und kleines Baby,
wir wünschen euch eine gute Reise
und viel Spaß mit all den anderen

nach oben springen

#9

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 27.05.2009 21:21
von Jerry • Besucher | 1 Beitrag

Liebe Gabi,
wir danken Dir von Herzen für all die Liebe und Fürsorge, die Du unserem süßen Hoppel gegeben hast.
Wir wußten, er ist bei Dir in den allerbesten Händen und nur Du konntest ihr noch ein wenig helfen, ein schönes Restleben als Behinderte weiterzuleben und mit der Zusammenführung war sie auch nicht mehr alleine und fühlte sich sehr wohl, Danke für alles!

Unser liebes Hoppelchen, wir werden Dich nie vergessen, Du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben. Es war eine superschöne Zeit mit Dir, wir hatten viel Spaß und Freude gemeinsam, wir werden sie immer in Erinnerung behalten.
Wir denken an die schöne Zeit mit Dir zurück, wo du im Garten herumgesprungen bist, mich immer geärgert hast, weil ich abends hinter dir herlaufen mußte, bis ich dich eingefangen hatte, da du nie in den Stall gerne wieder zurück wolltest,mir die Blumenköpfe abgefressen hast und all die anderen verückten Sachen, die du immer im Kopf hattest, aber wir liebten Dich immer!.
Es war eine sehr schöne Zeit mit Dir!

Wir wünschen Dir im Regenbogenland ein Leben ohne Schmerzen, Du warst auf dieser Welt sehr tapfer!
Genieße wieder die schöne Freiheit, frei hüpfen zu können und die grünen Wiesen zu genießen.
Hilf dem kleinen Baby, einen schönes neues Leben zu führen und liebe es von Herzen!
Du weißt, wie das geht, Jerry hat es Dir gezeigt und gelernt!

Wir schicken Dir einen ganz lieben Kuß und ganz liebe Gedanken!
Paß auf Dich auf!
Wir werden Dich nie vergessen!

Elke, Jacky und Jerry

nach oben springen

#10

RE: 25.05.09: Hoppels Weg in den Himmel und das Baby ging mit

in Bunny-Ranch-Jahr 2009 27.05.2009 22:28
von Christina • Besucher | 588 Beiträge

Macht's gut da drüben

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.