#1

Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 00:15
von Julia • Besucher | 4 Beiträge

Guten Abend,
ich hab da mal eine frage, mein Kaninchen trinkt seit der erkrankung nurt mehr aus der Flasche, auch wenn ich die jetzt sehr weit runter gehangen habe und jetzt frage ich micht woran das liegt.

Ich gebe ihm momantan etwas Wasser mit Vitamintropfen mit einer Spritze in den Mund, aber das kann ich ja auch nicht den ganzen Tag machen da ich berufstätig bin.
Oder ich gebe ihm moch sehr nassen Salat, damit er das Wasser abschlecken kann.

Jetzt habe ich Angst das er vieleicht zu wenig flüssigkeit bekommt.

Weis einer von euch vieleicht was ich da machen kann oder woran es liegt?

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Lg Julia

nach oben springen

#2

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 00:27
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Julia,

grundsätzlich ist es für jedes Kaninchen besser und gesünder, wenn es aus einem Napf trinken darf. Das Trinken aus der Nippelflasche ist sehr anstrengend für die Kaninchen, weil sie erst eine kleine Kugel mit der Zungenspitze zurückstoßen müssen und dann kommt leider auch nur ein Tropfen. Für kranke Kaninchen ist das erst recht eine Megaanstrengung.

E.C. Kaninchen haben überwiegend einen sehr hohen Flüssigkeitsbedarf, weil diese tückische Erkrankung zu einem hohen Prozentsatz auf die Nieren geht. Die meisten Kaninchen die an dieser Erkrankung sterben, sterben letztendlich an Nierenversagen.

Wenn der Kopf von deinem E.C. Kaninchen nicht allzu schief ist, stelle ihm und seiner Partnerin bitte einen Steinnapf hin.

nach oben springen

#3

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 00:40
von Julia • Besucher | 4 Beiträge

Danke für den Tipp ich werde es mal versuchen, nur ich habe immer Angst das er sich vieleicht ausversehen ertränkt oder sich verletzt, da er sich schon ab und zu dreht.

Hier ist ein Foto von seiner Kopfhaltung, was würdest du sagen?

Lg Julia

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Unbenannt 4.JPG 
 Unbenannt 7.JPG 
 Unbenannt 9.JPG 
nach oben springen

#4

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 00:45
von Silke • 4.473 Beiträge

Vielleicht ist der Rand des Napfes ein bisschen zu hoch, und es macht dem kranken Kaninchen Mühe, den Kopf so zu drehen, dass es gut schlucken kann?

Es gibt Näpfe mit niedrigem Rand, die dennoch schwer und fest sind. Vielleicht versuchst du mal, ob dein krankes Kaninchen daraus besser trinken kann.

Ich habe mit meinem Rico momentan das gleiche Problem. Er kann nicht mehr vernünftig aus dem hohen Napf trinken. Mein Napf mit niedrigem Rand steht noch bei Luise, die auch einen Schiefkopf hat. Sie kann inzwischen prima selbständig aus dem Napf trinken, und ich bin am Überlegen, ob Rico Luises Napf bekommt, oder ob ich einen weiteren flachen Napf kaufe. Bisher gebe ich Rico Flüssigkeit aus der Spritze. Das habe ich mit Luise wochenlang gemacht.

Bei Luise hatte ich auch Angst, dass sie im Napf ertrinkt, weil sie so gar keine Körperspannung mehr hatte. Bei Rico habe ich diese Angst nicht, denn er bewegt sich noch sehr energisch, obwohl er auch so schief ist wie dein Kaninchen. Bilder von Rico findest du hier: f20t1269-rico-encephalitozoon-cuniculi-fotos.html

nach oben springen

#5

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 00:48
von Silke • 4.473 Beiträge

Hier findest du Bilder und Filme von Luise:
f20t927-luise-encephalitozoon-cuniculi.html

nach oben springen

#6

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 01:12
von Julia • Besucher | 4 Beiträge

Danke euch beiden für den Tipp mit dem Napf, ich habe das jetzt direkt gemacht und der hat dann auch sofort was getrunken, das hat mich direkt sehr glücklich gemacht.

Danke, Danke, Danke!!!!!!!!!

Lg Julia

Ps.: Ihr habt echt süsse Hoppler. =)

nach oben springen

#7

RE: Trinken

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.07.2009 21:24
von Silke • 4.473 Beiträge

Prima, dass er aus dem Napf getrunken hat!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3587 Themen und 24221 Beiträge.