#1

Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 18:21
von aljuscha • Besucher | 2 Beiträge

Hallo,
mein Kaninchen Paulchen ist seit 16 Tagen akut an EC erkrankt. Er bekommt Baytril, Panacur, B 12, sein rechtes Auge ist stark in Mitleidenschaft gezogen. Unter Polyspectran besserte sich das Auge. Nun waren wir am Freitag bei Dr. U. und er bekam einmalig Cortison - nur einmal, da das Auge kein Cortison verträgt.
Leider dreht er seit dem stressigen Arztbesuch sehr und fällt oft um. Nun möchte ich morgen Frau Dr. L. in Friedberg aufsuchen. Jetzt ist die Frage, ist ihm der Streß zumutbar oder kann ich das Risiko eingehen?
Er frißt noch einigermaßen gut und rennt auch teilweise gerade.
Wer weiß schnell Rat?

edit: Namen auf Wunsch abgekürzt.

nach oben springen

#2

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 20:30
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Aljuscha,

wenn es nicht unbedingt Not tut, bleibe ich mit meinen E.C. Tieren lieber zuhause.
Wenn du fährst, kannst du ihm Amynin und Catosal spritzen lassen, dass tut den E.C. Tierchen sehr gut.

Für das Auge kannst du auch Augentrosttee (lose) in der Apo kaufen, wie losen Tee aufbrühen und täglich 2-4 mal das Auge damit behandeln. Wirkt manchmal Wunder und ist schonender als Augentropfen oder Salben. Ein Versuch ist es wert.

Cortison geben wir hier immer als eines der letzten Mittel, wenn das E.C. Tier in einem akuten, wirklich schlimmen Zustand ist. Cortison setzt leider das Immunsytem runter und das ist ja schon sehr geschwächt und somit oft einfach kontraproduktiv.

Wenn er noch eigenständig läuft, gut frisst und nicht kugelt, rollt und abgepolstert leben muss, würde ich ihn einfach nur gut beobachten und seine Medis geben.
Sobald er anfängt zu rollen und zu kugeln musst du ihn abgepolstert und relativ ruhig und dunkel setzen.

Gute Besserung!

nach oben springen

#3

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 21:09
von Chrissi • Besucher | 10 Beiträge

Hallo Gabi,

ich kenne den Fall. Das Kaninchen rollt nicht ständig aber immer wieder. Vermehrt eben seit dem letzten Tierarztbesuch. Es ging direkt bei dem Tierarzt in der Praxis wieder los. Er kann dann bis zu 10 Minuten nicht mehr auf die Füße, weil er vor drehen nicht mehr hoch kommt. Dann beruhigt er sich wieder und kann dann auch wieder geradeaus laufen. Nach der Cortinsonspritze ging es ihm 24 Stunden besser, dann verschlechterte es sich wieder.
Die Tierärztin in der Klinik behauptet hartnäckig, sie hätte noch nie was davon gehöhrt, dass EC auch das Auge angreifen könne. Sie besteht auf ihrer Diagnose einer schweren Hornhautverletzung, die mit der EC nichts zu tun habe.
Ajuschka hätte gerne eine 2. Meinung zu dem Auge, aber es bringt natürlich nichts, wenn dadurch die Heilung der EC gefährdet wird. Frau Dr. L. ist meine, sehr kaninchenerfahrene Haustierärztin.

Und noch eine 2. Frage. Habe ich hier nicht mal was von einer Alternative zu Panacur gelesen? Ich finde das nicht mehr.

Liebe Grüße
Christiane

nach oben springen

#4

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 21:19
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Christiane,

nein das war hier nicht. Wir geben Panacur bei E.C.

E.C. geht aufs Auge, nicht in jedem Fall aber doch recht häufig. Augen die nach unten gerichtet sind aufgrund des schiefen Kopfes haben mehr mit Entzündungen zu tun und sollten regelmässig kontrolliert, bzw. ausgewaschen/abgetupft werden.

Wie hat sie denn die Hornhautverletzung diagnostiziert, nur durch reines Anschauen oder wurde eine fluorezierende Flüssigkeit ins Auge geträufelt, das Licht im Behandlungszimmer ausgemacht und mit einem Speziallicht (Schwarzlicht oder UV-Licht) das Auge kontrolliert, denn nur so können Hornhautverletzungen sichtbar gemacht werden.
Nur mit bloßem Hinsehen, kann kein TA eine schwere Hornhautverletzung diagnostizieren.

nach oben springen

#5

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 22:51
von Chrissi • Besucher | 10 Beiträge

Leider war ich bei der Untersuchung nicht dabei. Die Tierärztin hat wohl schon reingeleuchtet. Ob sie angefärbt hat, weiß ich nicht. Aljuscha hat erzählt, dass man flockige Trübungen im Auge sieht. Das klingt schon sehr nach EC. außerdem hat wohl der Lidschlureflex nicht mehr funktioniert und das Auge tränte.

nach oben springen

#6

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.02.2010 22:54
von Chrissi • Besucher | 10 Beiträge

Könntet ihr oben im ersten Beitrag vielleicht die Namen der Tierärzte abkürzen? Mit der zuerst genannten Tierklinik U. ist nicht zu spaßen. Nicht dass es Ärger gibt!

nach oben springen

#7

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 08.02.2010 22:54
von tobibasti • Besucher | 314 Beiträge

Bei meinen zwei ist EC auch auf das Auge geschlagen. Es fing genauso an mit einer flockigen Eintrübung und das hörte nicht auf, bis beide auf einem Auge erblindet sind. Also, dass EC NICHT aufs Auge gehen kann halt ich für ein Gerücht. Ich war damals sogar in einer Klinik bei einem Augenspezialisten und auch dieser Arzt hat es mir bestätigt.
Lieben Gruß, Moni

nach oben springen

#8

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 08.02.2010 23:10
von Silke • 4.473 Beiträge

Flockige Eintrübungen im Auge (Uveitis) mit Entzündungserscheinungen sind ein recht häufiges Symptom bei Encephalitozoon.

Ich habe hier ein Kaninchen, dass "nur" eine phakoklastische Uveitis hat und blind ist.
Ansonsten hat Greta keinerlei Symptome.
Ihr Titer liegt bei 1:1280!

Zitat
Und noch eine 2. Frage. Habe ich hier nicht mal was von einer Alternative zu Panacur gelesen? Ich finde das nicht mehr.



Meinst du vielleicht Daraprim, Chrissi?

nach oben springen

#9

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 09.02.2010 12:27
von Chrissi • Besucher | 10 Beiträge

@silke: ja ich glaube das war es. Danke! Hab es mal in die suchmaschiene eingegeben und einen guten Bericht daruber gefunden. Den habe ich an Aljuscha weitergeleitet.

nach oben springen

#10

RE: Mit EC wegen Streß zum Arzt?

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 09.02.2010 13:51
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Daraprim bitte NICHT als Panacur Ersatz ansehen.
Daraprim-Therapie NUR als zusätzliche Therapie zu der bestehenden Panacur-Therapie.

Ich persönlich wende Daraprim nicht mehr an, weil es auf Dauer gesehen, überhaupt keinen Erfolg bringt.
Die herkömmliche Therapie plus Unterstützung aus Homöopathie oder Schüssler hat bei allen meinen E.C. Tieren den Behandlungserfolg gebracht auch bei den schwersten Akutfällen.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
David

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.