#1

Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 01.05.2010 12:48
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

.....unkastrierte Rammler. Sie sitzen in einer dunklen Kiste, können sich gerade um ihre eigene Achse drehen und werden nur alle vier Wochen gemistet.

Anfallende TA- und Pflegekosten müssen von der Pflege/Endstelle übenommen werden.
Zu dem gesundheitlichen Zustand kann ich leider nichts sagen.

Ein Mädchen konnten wir letztes Jahr schon mit Hilfe einer Freundin, die vor Ort ist herausholen. Sie könnten lt. meiner Freundin sofort rausgeholt werden.

Aufgrund unserer ganzen Notfelle habe ich nicht einmal mehr einen einzigen Platz frei :-(

Sie leben jetzt in Grevenbroich.

nach oben springen

#2

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 07:53
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Können hoffentlich heute schon die armen "2" Langohren da herrausholen....................
schnelles handeln ist angesagt, da man ja nie weiß ob die Besitzerin es sich noch anders überlegt.
Gestern hat sich jemand aus dem Forum gemeldet der die "2" sofort aufnehmen will!!!! Das ist ja soooooooo schön!!!!!!!
Haben noch spät abends miteinander telefoniert und alles für heute besprochen.
Maren und ich sind schon ganz aufgeregt................. gleich um 10.00Uhr holen wir die "2" ab und dann bleiben sie solange bei uns bis sie dann heute ....ja...heute schon....von der "geheimen Person" abgeholt werden!
Dort ist ein Kaninchenparadies!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Einer der beiden Langohren ist der Bruder von Juttas Hannilein..................Hanni, hörst Du uns............wir retten heute Dein Brüderchen, dann geht es dem auch gut!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich könnte weinen vor Freude..................alles weitere später!!!!

nach oben springen

#3

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 12:42
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Juhu!!!!!
Alles gut geklapt!!! Die beiden sind jetzt auf dem Weg in ihr neues, schöneres Leben!!!!
Den Süßen wird es soooooooo gut gehen!!!!
Und schon geht es wieder zwei Kleinen besser!!!
Wir sind sooooo froh!!!!
L.G
Maren

nach oben springen

#4

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 13:03
von Knuddelbande • Besucher | 469 Beiträge

Hallo Manuela und Maren

Das freut mich sehr für die beiden Schätze
Aber wer ist die geheimnissvolle Person hier aus dem Forum??? Du kannst uns doch nicht so auf die Folter spannen...Gabi ist voll, also WER ist es???

nach oben springen

#5

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 14:20
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Ja,ja................immer spannend solch Geheimnisse.
Wir denken das dieser geheime Kaninchenretter sich bestimmt bald mal mit Fotos "outen" wird!!!!

Ohhhhhhhh..............die Kaninchen haben es da soooooo gut!!!!!!!!!!!!!
Hoppeln ohne Ende!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Aber..................ich sach nix!!!!! Auch wenn ich sonst immer (wir beide...Maren und ich!) immer sehr gesprächig sind!! HI - HI................wir sagen nix!!!! Oder doch?? Ne....ne....! Nur ein Tip.....???? Ne ne...... NIX!!!

nach oben springen

#6

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 17:41
von Reini • Besucher | 112 Beiträge

Hallo Zusammen

Tolle Arbeit , Maren und Manuela,
die Befreiungsaktion ging ja flott und zügig über die Bühne, und
ein sehr, sehr netter Kontakt nach "Grefrath" (nicht Grevenbroich... Hallo Gabi :-)))
und.....
Kein Grund , so geheimnisvoll zu sein, die beiden sind bei uns im
Rabbadies gelandet. Allerdings sitzen sie momentan noch in den
Notquatieren getrennt im Keller, jeder hat so ungefähr 6 qm zur Verfügung.

Jetzt muss erst mal ein TA-Check und
die Kastration bei beiden durchgeführt werden. Geimpft werden müssen
beide auch. Sie sind nicht mehr die Jüngsten ,
der kleine weisse Mausbär trägt nun den Namen "Barry" (ca. 5-6 J.)
der graue den Namen "Smokey" (ca. 3-4 J). Bei ihm ist die Schiefstellung der
Zähne sehr offensichtlich. Beide haben die Fahrt
gut überstanden (knapp 40 Minuten), sie sind richtig lieb, aber doch sehr ängstlich.
Das wird sich sicher legen in den nächsten Tagen


Die ersten Schritte in der neuen Umgebung sieht man hier


















Bald mehr von den 2 Neuen

Doris und Reini

nach oben springen

#7

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 02.05.2010 22:09
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Hallo ihr beiden!!!!!!!!!!!!

Danke danke danke für Eure tolle direkte Hilfe.................wenn alle Rettungsaktionen so laufen würden................das wäre schön!!

Die beiden NINIS sehen jetzt schon viel glücklicher aus und haben jetzt Platz den sie wohl in ihrem bisherigen Leben nie erfahren konnten.

Wir sind uns sicher.....bei Euch sind sie in den besten Händen.................toll Euch kennengelernt zu haben, alles war so vertraut!!!!

Die neuen Namen der beiden gefallen uns sehr gut!

Nun schlaft schön Smokey und Barry...............und macht euch keine Sorgen mehr, alles wird jetzt gut!!!

Küsschen an die beiden und dicken Drücker an Euch


LG Manuela mit Maren

nach oben springen

#8

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 04.05.2010 09:53
von Reini • Besucher | 112 Beiträge

Hallo Zusammen,
Hi Manuela und Maren

Ich habe die beiden heute morgen nach
Stommeln in die Tierklinik gebracht
wegen Kastra , Zähne , Augen usw.... das volle Programm halt.
Geimpft werden sie bei der Nachkontrolle,
jetzt also Daumen drücken, daß bei
der Kastration alles glatt geht.
Beide sind fit und bereit dafür, meint die Ärztin.
LG
Reini

nach oben springen

#9

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 04.05.2010 11:46
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo,

mein Gott ging das schnell mit der Rettungsaktion. Gut dass mein PC direkt wieder abgeschmiert war und ich es noch nicht in der Möhre und im RR eingestellt hatte.

Hannis Bruder ist unverkennbar, sieht genauso schnuckelig aus wie sie.

Klasse gemacht!

Ich hoffe, dass die beiden schöne endgültige Zuhause finden werden.

nach oben springen

#10

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 04.05.2010 16:20
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Wir denken gaaaaaaaaaaaanz dolle an die "2" !!!!!!!!!!!
Alles wird gut gehen und sie können sich dann auf ein Leben in der Gemeinschaft freuen!!

Drücken Euch ganz doll die Daumen für die OP'S!!

Alles Liebe
Manuela u. Maren

nach oben springen

#11

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 04.05.2010 23:11
von Reini • Besucher | 112 Beiträge

Alles ist gut gegangen, sie sitzen wieder in ihrem Reich und fressen...
alle 2 wurden kastriert, Zähne gerichtet, beide haben eine Bindehautentzündung,
die Tränenkanäle müssen öfter gespült werden,
Smokey hat zusätzlich noch eine Hornhautverletzung im Auge,
und die Geschichte mit dem Trichter finden sie beide nicht so toll.
Geimpft werden sie dann bei der Nachkontrolle.

Da die Zahngeschichten wiederkehrend sind, und ganz nette Kosten verursachen,
werden beide wohl ihr Zuhause im Rabbacudaland
behalten. :-)
In einer Woche werden wir dann mal versuchen, sie zu vergesellschaften,
ich bin optimistisch, weil die 2 sehr ,sehr friedliche Gesellen sind.

Und soooo knuffig.

LG
Doris und Reini

nach oben springen

#12

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 05.05.2010 22:48
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Das ist ja soooooooooo schön das alles gut gegangen ist!!!!!!!!!!!

Und besonders schön ist es auch das die beiden kleinen Langohren bei Euch bleiben dürfen..............besser kann es denen ja gar nicht gehen!!!
Die beiden werden es Euch bestimmt mit viel Liebe danken.
Sind schon ganz gespannt wie sie sich bei der ZF verhalten.

Es ist so schön zu wissen das sie nun hoppeln und springen können ohne das ein Gitter sie niederdrückt!!

Alles Liebe an die "2" und weiterhin gute Besserung.....bald kommt die Halskrause ja ab!!!

Euch "2" Kaninchenmenschen....DANKE !!!!!

nach oben springen

#13

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 06.05.2010 05:44
von Haselnuss • Besucher | 671 Beiträge



Warum müssen die Beiden denn einen Trichter tragen? Das gabs bei mir nur einmal bei Boomer mit seiner verpfuschten Naht. Selbst bei meinen Kastra-Mädels hatten wir sowas nicht.............................und auch nicht bei Augenproblemen..........

Die armen Zwerge......................nach einer Kastra brauchen die sowas doch nicht..............

nach oben springen

#14

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 06.05.2010 09:04
von Reini • Besucher | 112 Beiträge

die beiden haben es sich erlaubt, kurz nach der OP
in Anwesenheit des Klinikchefs den Puder von ihrer OP-Stelle zu
lecken, Cheffe meinte deswegen, es wäre bessser,
den beiden für 3 Tage nen Trichter zu geben.
ich war gestern mit beiden zur Nachkontrolle,
man hat wiederum versucht, die
Tränenkanäle zu spülen, keine Chance.
Bei beiden sind alle 2 Kanäle voller Eiter.
Kommt laut TA von der starken Bindehautentzündung.
Medizin xxx und yyy und zzz und ... für die nächsten Tage sind angesagt.
Das ist aber gar kein Problem, sie lassen das alles mit einer
nahezu störrischen Ruhe über sich ergehen.

Sie fressen gut und sind sonst auch ganz munter.

tbc

nach oben springen

#15

RE: Endstellen gefunden für zwei....

in Fotos- und Geschichten 09.05.2010 22:36
von Reini • Besucher | 112 Beiträge

Update,

heute Sonntag, den 9.5. , haben wir den beiden die Trichter
abgenommen und sie , weils Wetter schön war, zusammen
in ein provisorisches Gehege gesetzt, um zu sehen , ob
eine VG der beiden miteinander möglich ist,
schliesslich waren sie ihr Leben lang in Einzelhaft.

Das ging dann so... Smokey auf Barry



Barry auf Smokey, Frieda immer mit der Nase dabei



dann wars gut , kleine Herzchen stiegen auf ,



man putzt sich gegenseitig



tja, und die "Sommerresidenz" bekommt also demnächst 2 Mitbewohner,
sobald es nachts etwas wärmer wird.



die beiden sind auch im Keller zuckersüss zueinander, und absolut lieb zu Mensch.

LG
Doris und Reini

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3587 Themen und 24221 Beiträge.