#1

Vincent ist ec positiv

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 12.05.2010 20:42
von Jutta • Besucher | 241 Beiträge

Hallo,

seit einiger Zeit, genau gesagt seit zweieinhalb Wochen, mache ich mir Sorgen um Vincent.

Wir haben ihm bei Dr. L.die Zähne machen lassen, da er nicht mehr gefressen hat.
Die erhoffte Besserung und das eigenständige Fressen stellte sich aber nicht ein.
Vincent saß anteilnahmslosherum. Glotze die Wand an und wollte einfach nicht fressen.
Beim Zufüttern viel mir auf, dass Vinny plötzlich so komisch am Körper zuckte und total hektisch wurde.
Einen schiefen Kopf hat er aber nicht......
Dr. L meinte, dass die Druckstelle an der Zunge aber längst abgeheilt sein müsse.
Wir haben den Weg nach Leverkusen zur TÄ angetreten.
Beim zweiten Besuch wurde Blut abgenommen und wir haben sofort mit Panacur begonnen.
Tatsächliche bestätigte sich,dass Vincent einen Titer von über1000 hat.
Wir geben nun täglich Panacur über mind. 4 Wochen, Vitamin B über10 Tage und Baytrill hat er 7 Tage erhalten.
Hannilein bekommt auch Panacur, da sie ja mit ihm zusammenwohnt.
Vinny geht es schon etwas besser,er beginnt wieder zu futtern und ist lebhafter.
Wie ist der Ansteckungsweg von e c?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3587 Themen und 24221 Beiträge.