#1

Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 26.03.2008 17:15
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo,

wie das Topic schon sagt, interessiert es mich, wie oft ihr nach euren Ninchen schaut und sie füttert. Ich hab ab nächste Woche eine Trainingsmaßnahme mit anschließender (evtl.) übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeit). Natürlich freu ich mich darüber, aber die Ninchen müssen leiden :(

Meint ihr, es reicht aus, wenn ich nach der Außengruppe nur noch 1x am Tag (inkl. Reinigung und Fütterung sowie Kontrolle und spielen) schaue / mich um sie kümmere?
Meine Außengruppe lebt bei meinem Freund auf den Balkon und da ich morgens schon 30 Minuten vor meiner Tochter aus Haus muss, mag ich ungern 45-60 Minuten vor ihr aus Haus gehen. Zumal sie dadurch auch eher aufstehen muss. Sie kann sich noch nicht alleine fertig machen und das gemeinsame Frühstück darf nicht ausfallen!!!

Mit Alice & Tommi ist das kein Thema, die werden morgens immer "nebenbei abgefertig". Die beiden leben ja in meinem WOhnzimmer und da nehm ich Heu und einpaar Leckerlies schon immer aus dem Schlafzimmer mit und geb ihnen es. Und kurz sauber machen ist ja in 5 Minuten bei denen erledigt, da sie brav ihre Klos benutzen. Den Rest mache ich immer später, meist erledige ich die große Putzaktion am Nachmittag oder frühen Abend.

nach oben springen

#2

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 26.03.2008 19:40
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Nicole,

1 x am Tag nach einer Aussengruppe schauen, wäre mir persönlich zu wenig.

Mir ist es immer sehr wichtig, dass unsere Rasselbande draussen spätestens alle 6 Stunden ein Lebenszeichen von uns bekommt. Die Gefahr ist immer vorhanden, dass irgendein Kaninchen krank wird aber wenn etwas passiert, dann passiert es in einem von mir festgesetzten Zeitrahmen und dieser gibt mir genug Reaktionszeit um zu Handeln.

nach oben springen

#3

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 26.03.2008 20:01
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo Gabi,

dann würde es aber reichen, wenn ich nur ne Handvoll Futter mir schnapp und schau, dass alle okay sind? Muss nicht morgens/abend groß reine machen & alles auffüllen / frisch geben?

Bisher ging das immer von den Arbeitszeiten her. Aber bei dem Fulltimejob wird eng. Wobei kurz schauen (5 Minuten) morgens schon noch drin wären.

nach oben springen

#4

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 26.03.2008 20:03
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Ja, genau.
Wichtig wäre für mich, kommen sie alle zum Futterplatz und essen. Da reicht eine Handvoll von 'irgendwas' leckerem. So bist du auch selbst beruhigt und denkst nicht soviel nach. Wenn jemand krank ist kannst du sofort agieren und machst dir hinterher keine Vorwürfe.

nach oben springen

#5

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 26.03.2008 20:08
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Danke

Sonst kümmer ich mich ja morgens min. 30 Minuten um die süßen. Die sind zur Zeit auch total anhänglich

nach oben springen

#6

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 30.03.2008 23:32
von Glämmi • Besucher | 240 Beiträge

Hallo Nicole!


Ich möchte ehrlich zu Dir sein.
Bei meinen Außenkaninchen wird in der Regel auch nur zwei Mal am Tag geguckt und gefüttert.
Morgens übernimmt das meine Mutter für mich und abends bin ich selbst vor Ort.

Einmal am Tag wäre mir auch zuwenig.

Aber öfter bekomme ich das auch nicht hin, oder nur bei Urlaub oder kürzeren Tagen, kann ja nicht mitten in der Nacht nochmal schauen fahren (obwohl ich das auch mache, wenn eins krank ist und noch draussen ist).

Wichtig ist bei meinen wirklich auch, dass sie ankommen, wenn es etwas zu fressen gibt. Dann schaue ich, wie sie fressen (manche neigen zu Zahnproblemen) und gucke, wer gerade außen vor ist, oder ob irgendwer schnell aufhört zu futtern. Sie dürfen dann auch (kurz- je nach Zeit) auf die Wiese, dort schaue ich, wie sie laufen (kann ja sein, dass irgendetwas mit der Motorik nicht stimmt, da ich auch EC nicht auschliessen kann bei meinen Süßen). Bisher habe ich daran immer erkannt, ob irgendetwas ist.

Du musst dir klar machen, dass einmal am Tag wenn es ideal läuft weniger als 24Std sind oder auch mal mehr. In der Zeit kann viel passieren. :( Leider.
Ich denke, für beide Seiten ist zweimal am Tag ideal. Auch wenn es sich dann bei einmal am Tag wirklich nur um "10 Minuten" handelt... (wollt mich jetzt nicht wirklich auf eine Minutenangabe festlegen)...!

Finde es toll, wie du Dir Gedanken machst
Andere würden sich einfach sagen "Geht hakt nicht öfter!" und damit wär das Thema erledigt.
Ich bin mir sicher, du findest für dich und deinen Süßen eine optimale Lösung

Liebe Grüße
Tanja

nach oben springen

#7

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 31.03.2008 00:36
von Jo81 • Besucher | 364 Beiträge

Hallo,

du schreibst doch, dass deine Ninis bei deinem Freund wohnen. Kann er nicht morgens ne handvoll Futter geben und schauen ob beide fressen? Oder wenigstens 2x die Woche, dann hast du weniger Streß.

Ich arbeite im Schichtdienst, deshalb ist die Fütterungszeit immer sehr unterschiedlich. Wenn ich Spätdienst habe gibt es erst um 22 Uhr Abendbrot, und wenn ich Frühdienst habe müssen die armen Schweine und Ninis schon um kurz nach 5 aufstehen . Aber die Tiere werden immer 2x täglich gefüttert.

Durch die Tierschutzarbeit habe ich schon erlebt, dass Tiere innerhalb weniger Stunden (einmal innerhalb 2 Stunden) sterben bzw. schwer erkranken können.

LG Jo

nach oben springen

#8

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 31.03.2008 07:45
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Guten morgen,

klar sieht er sie morgens alle übern Balkon flitzen. Und schreibt mir auch, wenn er eins nicht sieht. Aber darauf kann ich mich leider nicht wirklich verlassen (habs eben gemerkt :( siehe f20t218-momo-blase-gebaermutter-gt-kastra-pro-contra.html )!

Werde auf jeden Fall jetzt morgens und abends nach ihnen schauen. Steh dafür morgens dann 30 Minuten eher auf (also um 5 anstatt 5.30-5.45 Uhr). Aber das mach ich für meine Tiere gerne & selbstverständlich!!!

nach oben springen

#9

RE: Wie oft schaut ihr nach den Ninchen?

in Kaninchen-Ratgeber 31.03.2008 18:35
von Glämmi • Besucher | 240 Beiträge

Was tut man nicht alles
Die können einen aber auch verrückt machen :D

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.