#1

40... DRINGEND! Schnupferin Emma, ca. 3-6 Jahr, Außenhaltung

in Privatvermittlung 25.10.2011 14:44
von Jenny24 • Besucher | 6 Beiträge

Name: Emma
Geschlecht: weibchen
Alter: 3-6 Jahre
Rasse: Löwenkopf-Zwergkaninchen
Farbe: weiss
Unterbringung: Außenhaltung
Impfungen: bislang keine
Schutzgebühr: 30,- €
Abgabe ab: sofort

Hallo ihr da draußen! Mein Name ist Emma und ich wurde ausgesetzt.

In meiner Pflegestelle wurde ich vom TroFu auf frisches Gemüse umgestellt. Ich wohne in einem zu kleinen Außengehe und suche dringend ein liebevolles Zuhause mit mind. einem kastrierten Böcken. Es wurde festgestellt dass ich ein Schnupfer bin, was aber nicht weiter schlimm ist, weil ich meine Medikamente immer gerne nehme. Ich warte immer am Gitter auf meinen Möhrchengeber und laufe nicht gleich weg, wenn ich die Medikamente nehmen muss. Danach bekomme ich immer ein Leckerchen und genieße die Streicheleinheiten hinter meinen Löffeln.

Ich habe wunderschöne blaue Augen und eine kleine Löwenmähne. Ich bin ganz neugierig und kann es kaum erwarten, einen Partner zu kriegen.



*Ein schöner Rücken kann auch entzücken*












*Ich warte auf Dich*


Vermittlung nur gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag! Keine Käfighaltung! Getreidefreie Ernährung!

Kontakt: jennifer.tschiersch@online.de



Zum Hintergrund möchte ich noch folgendes erzählen:

Am 29.09. wurde bei meiner Mama ein Kaninchen ausgesetzt. Mein Papa wollte das Tier sofort ins TH bringen. Ich selber habe 4 Kaninchen und habe Mama gesagt, sie möchte mir das Tier ersteinmal bringen, wir schauen es uns ersteinmal genau an und überlegen, was wir tuen können. Emma ist eine ganz liebe Maus.

Ich habe mich dann entschieden, sie in meine Gruppe zu integrieren, und parallel zu vermitteln. Dann haben mein Freund und ich beschlossen, Emma darf bleiben. Ich habe mich sehr gefreut und wollte ihr ein schönes Zuhause geben. In der Quarantäne-Zeit (genau genommen nach den ersten 2 Tagen) fing sie an zu niesen. Wir waren beim Tierarzt, es wurde mit AB behandelt (Verdacht Erkältung), es wurde nicht besser. Wir waren vergangenen Freitag nochmals beim Tierarzt und dann war die Diagnose, Emma hat Kaninchenschnupfen.

Emma bekommt nun anderes AB und danach sollte es ihr schon viel besser gehen. Mein Problem ist, dass ihre Behausung zu klein für sie ist, nur für den Übergang gedacht war, Emma ist alleine und hat keine Schutzhütte. Sie wohnt derzeit in Außenhaltung, kann da aber auf keinen Fall überwintern. Das ist jetzt schon viel zu kalt, so wie sie wohnt. Emma leidet unter den gegebenen Umständen sehr und wir brauchen dringend Hilfe bzw. Emma einen Platz zum glücklich werden.

Das Leben hat es nicht gut mit ihr gemeint, auch uns war es nicht gegönnt - gebt Emma die Chance auf ein glückliches Leben! Ich möchte sie nur sehr ungern ins TH bringen - das hat sie nicht verdient. Wenn sich aber bald nichts gefunden hat, bleibt uns keine andere Wahl!

nach oben springen

#2

RE: 40... DRINGEND! Schnupferin Emma, ca. 3-6 Jahr, Außenhaltung

in Privatvermittlung 28.10.2011 06:45
von Jenny24 • Besucher | 6 Beiträge

Guten Morgen,

jetzt habe ich ein richtiges Problem. Mein Vermieter kommt am Montag und bis dahin muss Emma vermittelt sein oder ich muss sie am WE ins TH bringen.

Kurz zum Hintergrund wir hatten hier einen Wasserschaden wegen Rücklauf von Regenwasser, auch im Keller, und mein Vermieter war bereits gestern hier, aber da war ich noch auf der Arbeit. Gestern Abend hat er angerufen, dass er am Montag kommt und was bitte das 2te Gehege soll... Ich hatte ja keine Genehmigung eingeholt. Nur für mein Außengehege. Ich hab gesagt es ist ein Pflegetier und kommt bald wieder weg und er meinte dafür gibts doch TH! Er meinte das ist zu viel, sieht nicht schön aus und das Gehege muss bis Montag verschwunden sein! Unser Garten/Terasse ist vor dem Haus (ein Anbau auf einem Hinterhof) und jeder der da ist, kann das Gehege sehen!

HILFE! Wenn Emma jetzt nicht was findet, muss ich sie am WE ins TH bringen! Dann war doch der ganze Kampft bis jetzt umsonst! :-((( Ich könnte heulen! Kann uns jemand helfen? Das Düsseldorfer TH in eine katastrophe und ein anderes nimmt es wegen der örtlichen Zuständigkeiten nicht. Ich habe schon sehr viel Telefoniert gestern.

Verzweifelte Grüße

nach oben springen

#3

RE: 40... DRINGEND! Schnupferin Emma, ca. 3-6 Jahr, Außenhaltung

in Privatvermittlung 28.10.2011 12:38
von Haselnuss • Besucher | 671 Beiträge

Kleintierhaltung ist normalerweise nicht genehmigungspflichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da käme er bei einer Klage nicht mit durch. Kaninchen verursachen keinen Lärm und belästigen auch nicht die anderen Mieter.
Anders als bei Katze und Hund, dies steht dann auch im Mietvertrag. Hier sollte man sich immer eine Genehmigung einholen.

nach oben springen

#4

RE: 40... DRINGEND! Schnupferin Emma, ca. 3-6 Jahr, Außenhaltung

in Privatvermittlung 29.10.2011 20:11
von Jenny24 • Besucher | 6 Beiträge

Der Beitrag kann bitte geschlossen werden. :-) Emma hat ein ganz tolles Zuhause gefunden.

nach oben springen

#5

RE: 40... DRINGEND! Schnupferin Emma, ca. 3-6 Jahr, Außenhaltung

in Privatvermittlung 11.10.2012 08:32
von Jenny24 • Besucher | 6 Beiträge

REMINDER!

Kann dieser Beitrag bitte gelöscht werden???

DANKE!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.