#1

Niedersachsen / D'landweit: Pärchen sucht neues Zuhause

in Privatvermittlung 05.12.2011 22:34
von CharlyLucy • Besucher | 3 Beiträge

Hallo!

Ich suche DRINGEND ein neues Zuhause bzw. auch erstmal eine Pflegestelle für meine zwei Kaninchen. Aus diversen Gründen kann ich sie leider nicht mehr behalten und mich so um sie kümmern wie sie es verdient haben und suche daher dringend einen neuen Platz.

Ich gebe die beiden nur ZUSAMMEN ab.

Sie leben in einem Innengehege, könnten jedoch sicherlich ab dem Frühjahr auch ein Aussengehege. Ihre Ernährung besteht ausschließlich aus frischem Gemüse, Heu, Kräutern und ab und zu Obst. KEIN Trockenfutter oder sonstige getreidehaltige Dinge.

Die Beiden wurden regelmäßig gegen RHD und Myxo geimpft, das letzte Mal im November 2011. Beide sind kastriert.

Nun zu den Beiden:



Charly (links auf dem Bild):

Charly ist ein weißer Neuseeländer, geb. im März 2006. Er ist sehr ruhig und lieb, lässt sich meistens streicheln, ist jedoch kein Kuschelkaninchen für Kinder.

Vor ca. einem Jahr wurden ihm die Zähne abgeschliffen, seitdem hat er Probleme mit den Hinterbeinen. Zuerst hat er, bedingt durch einen scheinbar eingeklemmten Nerv beim Aufwachen aus der Narkose, das rechte Hinterbein hinter sich hergezogen. Dadurch hat sich eine offene Wunde am äußern Zeh entwickelt. Nach langem Behandeln wurde ihm der Zeh schließlich abgenommen, da er immer wieder dran geknabbert hat. Dies ist jedoch keine Beeinträchtigung für ihn.

Seit ein paar Tagen zieht er plötzlich das linke Hinterbein hinter sich her. Der TA sagt, es sei wieder was mit dem Nerv. Ich hab jedoch einfach kein Geld, wieder eine aufwändige Therapie zu bezahlen . Deswegen suche ich jetzt schnellstmöglich einen Platz bei jemandem, der ihm helfen kann. Ich würde mich auch zu einem gewissen Teil an den Behandlungskosten beteiligen.

Lucy:

Lucy ist ein Mix aus einem Riesenschecken und einem weißen Wiener, sie ist daher relativ groß, wiegt knapp 5 kg. Sie ist im September 2006 geboren. Lucy ist ein sehr aufgewecktes Kaninchen, sie hat durchaus ihre lieben Phasen und lässt sich ausgiebig kraulen, sie kann jedoch auch eine echte Zicke sein :D

Lucy hatte bislang keinerlei Erkrankungen, keine Probleme mit den Zähnen oder sonstiges.

Ich gebe die beiden nur zusammen ab. Sie sind von klein auf zusammen und verstehen sich super gut, kuscheln usw. deswegen möchte ich sie auf keinen Fall trennen.

Abgabe nur in gute Hände und artgerechte Haltung. KEINE Käfighaltung. Abgabe auch nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Liebe Grüße
Kristin

nach oben springen

#2

RE: Niedersachsen / D'landweit: Pärchen sucht neues Zuhause

in Privatvermittlung 09.01.2012 21:42
von CharlyLucy • Besucher | 3 Beiträge

Erledigt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.