#1

Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 04.04.2008 21:46
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Hallo ihr,
ich habe mal eine Frage zu der Trocknung von Früchten. Ich würde gerne Apfel, Banane und Ananas selbst trocknen. Ich habe das zwar schonmal probiert, war aber leider nicht so erfolgreich.

Ware supi wenn mir hier jemand weiter helfen könnte.

Viele Grüße Jasmin

nach oben springen

#2

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 04.04.2008 22:05
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Hallo Jasmin,

es gibt so Dörrautomaten, damit soll es funktionieren aber es dauert wohl ziemlich lange. Ich selbst habe es noch nicht gemacht. Würde mich aber auch interessieren.

nach oben springen

#3

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 04.04.2008 22:16
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Hallo Gabi,
hmm ich gucke mal ob es sowas bei ebay gibt. Danke für den Hinweis. Ich habe sie letztes Jahr einfach in die Sonne gelegt, kein Wunder das es nicht geklappt hat.

Wenn ich einen Automaten gefunden habe sag ich dir bescheid!

Liebe Grüße

nach oben springen

#4

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 05.04.2008 08:54
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo,

du kannst das Obst/Gemüse z.b. auch im Backofen bei max. 50° trocknen lassen. Solltest aber oben einen Holzlöffel dazwischenstecken, so das die feuchte Luft entweichen kann. Bei Ananas und Kiwi musst du mit der Temperatur aber aufpassen, denn das wirkende Enzym hält Temperaturen nur bis 50° stand.

Oder du machst es so wie ich, wir haben Nachtspeicheröfen, du legst das Obst/Gemüse auf ein Backpapier und dann auf oder vor den Ofen / der Heizung. Fußbodenheizung geht in diesem Falle genauso gut

nach oben springen

#5

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 05.04.2008 11:23
von Gitte • Besucher | 881 Beiträge

Hallo


habe ich auch schon so gemacht wie Nicole beschrieben

einfach die Kiwi in Scheiben geschnitten, auf einen Frühstücksteller gelegt und auf die Heizung
gestellt, die Heizung war nicht heiss
hat klasse geklappt und Tom frisst es so gerne

LG Gitte

nach oben springen

#6

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 05.04.2008 11:41
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich habe beide Themen mit dem Titel "Früchte trockenen" zusammengeführt.

Und ich kann bestätigen, dass Nicoles Trockenmethode sehr erfolgreich ist!


@Carlo: Wenn du zu diesem Thema eine weitere Antwort verfassen möchtest, klickst du einfach auf "Antworten".
Du brauchst dann kein neues Thema zu eröffnen.
So bleibt es übersichtlicher, weil dann alles, was zusammengehört, in einem Beitrag erscheint.

nach oben springen

#7

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 05.04.2008 14:08
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Danke Silke

nach oben springen

#8

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 17:51
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Hallo

Vielen Dank für die Vorschläge, ich glaube das mit dem Backofen versuche ich mal. Ich hoffe nämlich nicht das ich jetzt (im Apr.) nochmal die Heizung anmachen muss
Wielange dauert das Trocknen den etwa?

Viele Grüße Jasmin

nach oben springen

#9

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 18:03
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo Carlo,

das kann ich dir nicht sagen, aber du solltest darauf achten, dass du die Scheiben gleich dick schneidest und immer nur eine Sorte drin hast. Mit 1-2 Stunden wirst du aber auch rechnen müssen. Am besten öfter mal nachschauen. Wenns "raschelt" dann ist gut

nach oben springen

#10

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 18:27
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Puh, das ist ja ganz schön lange! werde es aber morgen mal probieren...ansonsten kaufe ich doch einen Dörrautomaten!

Danke und Gruß

nach oben springen

#11

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 18:31
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Der brauch bis zu 10 Stunden und bekommst weniger rein als in einen Backofen

nach oben springen

#12

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 18:35
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Okay...schon überredet!

Gruß Jasmin

nach oben springen

#13

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 07.04.2008 18:37
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Jasmin, dass hat man mir zumindest aml erzählt. Ob es stimmt weis ich nicht. Aber wenn du dich mal erkundigt hast, kannst uns ja bescheid geben

nach oben springen

#14

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 08.04.2008 09:07
von Gitte • Besucher | 881 Beiträge

Hallo

habe wieder Kiwi auf die Heizung gelegt und es hat wunderbar geklappt

Tom ist ganz wild darauf

LG Gitte

nach oben springen

#15

RE: Früchte trocknen

in Kaninchen-Ernährung 14.04.2008 11:06
von Carlo • Besucher | 172 Beiträge

Hallo,
ich hab gestern mal Apfel, Banane u Ananas in den Backofen gelegt. Insgesamt war das Obst jetzt 3Std bei 50 Grad drin, aber es ist immer noch nicht trocken. Die Äpfel brauch glaube ich nicht mehr so lange, aber Ananas schätzungsweise nochmal 2-3Std.

Liebe Grüße

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.