#1

27.11.2006; Blacky das Zirkuskaninchen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 09.03.2008 10:46
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Blacky nun schaust vom Regenbogen hinunter zu uns.

Du siehst uns geschockt, streichelnde Hände auf deinen toten Körper, dein Grab schaufelnd und ein endloses Meer voller Tränen. Blacky ich kann überhaupt nicht aufhören zu weinen, meine Augen sind rot verquollen, weil ich es nicht glauben kann, mein Clown soll nicht mehr unter uns sein.

Wir haben jetzt alle Puzzlesteinchen zusammen gesetzt und wir wissen zu 80 %, dass du einen Tumor oder einen nach innen wachsenden Abzess im Kopf gehabt haben musstest. Die Art deines Sterbens weist auch darauf hin. Die Bisswunden die wir behandelt haben, die Hornhautverletzung, die du dir warscheinlich vor Schmerz gestern selbst zugefügt hattest und mit der wir gestern abend noch in der Klinik gewesen waren, waren alles nur Sekundärerkrankungen.

Blacky, bitte verzeih mir, dass ich es nicht erkannt habe, ich wünsche mir so sehr, dass wir noch eine Chance bekommen es wieder gut zu machen.
Ich verstehe jetzt auch, warum du mich vorgestern so doll abgeschleckt hast, da hast du mir schon auf Wiedersehen gesagt.

Es war schlimm für mich zu sehen, wie Schoki sich eben von dir verabschiedet hat, wie sie auf deinen toten Körper gesessen hat und dir hingebungsvoll zum Abschied das Auge und dein Ohr geschleckt hat.

Blacky war mit Schoki zusammen unsere Clowns und Lieblinge der Bunny-Ranch. Jede/r der uns besucht hat, war angetan von diesen beiden und der Schönheit von Blacky. Blacky kam vor ungefähr 2 Jahren zu uns, nachdem ein beherzter Tierfreund ihn, dessen Käfig mit ihm alleine, unter einem Kinderzimmerbett stand, mitgenommen und zu uns gebracht hat.
Als wir ihn sahen stand von Anfang an fest, er bleibt bei uns.

nach oben springen

#2

RE: 27.11.2006; Blacky das Zirkuskaninchen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 29.11.2008 10:02
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Liebster Blacky,

es muss einen Grund gehabt haben, warum du mir heute nacht im Traum erschienen bist.
Wir vermissen dich sehr und ich habe Schoko von meinem Traum erzählt. Es war mir so, als wenn sie es verstanden hat.
Zwei Jahre bist du nicht mehr bei uns und ich habe das Gefühl ich trage dich wieder in meinem Armen und halte dich fest.
Du bist nicht vergessen, keines unserer Tiere wird jemals in Vergessenheit geraten, dafür ward ihr zu wertvoll und zu prägend für uns Menschen.
Morgen jährt sich Nicos Todestag auch

nach oben springen

#3

RE: 27.11.2006; Blacky das Zirkuskaninchen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 01.12.2008 08:24
von Blacky2005 • Besucher | 843 Beiträge

Gabilein....

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yucca195
Forum Statistiken
Das Forum hat 3075 Themen und 23583 Beiträge.