#1

29.03.07; Karlinchen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 09.03.2008 10:49
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

28.03.2007

kleines karlinchen, du hast so tapfer die schmerzen ertragen, die durch das entfernen deines riesenabzesses leider unvermeidbar waren.
wir waren so glücklich, dass die wundheilung so gut voran ging.
wir waren so stolz auf unser tapferes pflegekaninchen und gaben dir liebe und zuwendung, weil deine mama nicht da war!
dein pflegepapa hat dich morgens um 06:00 h noch lebend gesehen, da hast du noch ein leckerchen genommen. Als ich um 08:15 h bei euch war, hast du lang ausgestreckt und schon tot am wassernapf gelegen, den du warscheinlich ganz leer getrunken hast.
deine tä und wir vermuten, dass ein sekundärproblem mit den nieren vorlag. genauen aufschluss hierüber hätte nur eine obduktion ergeben und dazu fehlte mir das o.k.
phooka und baby vermissen dich ganz doll und suchen dich überall. phooka versucht dich sogar in allen ecken ‚auszubuddeln’.
liebes karlinchen, josh, thomas und ich sind so unendlich traurig das du gehen musstest.
sylvia und ich haben dir eine kerze angezündet und dir rosen auf das grab gelegt.
nun bist du auf der anderen seite auch wieder mit cooper, morris, aramis und loki vereint.


Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

Nicht gestorben - nur vorangegangen
(Autor unbekannt)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3542 Themen und 24119 Beiträge.