#1

welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 15:16
von Wegwarte • Besucher | 147 Beiträge

Hallo zusammen,

nachdem wir auf unserer Terrasse eine Wildkräuterwiese haben und ich die Kaninchen oben ja nun mit etwas Abwechslung erfreuen möchte, interessiert mich sehr, welche Wild(un)kräuter ihr euren Kaninchen so gebt.

Mit was macht ihr bessere, mit was schlechtere Erfahrungen?
Interessiert mich auch bezüglich meiner Chinchillas, die seit einigen Monaten artgerechter ernährt werden und auch Frischnahrung erhalten.

Aktuell dazu noch folgende Frage. Wer hat Erfahrung mit

Wiesensalbei
Taubenkropf Leimkraut
Moschusmalven
Margeriten
Hornklee
Rotklee
Flockenblumen
Kornblumen

Welche Pflanzenteile sind verträglich?

nach oben springen

#2

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 15:27
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo Anja,

ich verfüttere Giersch, Ringelblumen, Wegwarte, Löwenzahn, Spitzwegerich, Salbei, Vogelmiere, Zitronenmelisse.

Mag sein, dass mir später noch mehr einfällt.

Einige der von dir genannten Pflanzen kenne ich nicht.
Vielleicht findet jemand heraus, ob sie verfüttert werden dürfen?

nach oben springen

#3

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 17:47
von Wegwarte • Besucher | 147 Beiträge

Hallo Silke,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe jetzt herausgefunden, dass einzig das Taubenkropf Leimkraut noch nicht ganz klar ist. Alles andere darf gegeben werden.

Beim Klee muss man vorsichtiger anfüttern, als bei anderen Pflanzen, wie mir berichtet wurde.

Die Frage nach dem kleinen Habichtskraut war bei mir auch noch offen, aber die Habichtskrautarten sind auch verträglich. Super, dann dürfen sich meine Chinchillas und die Kaninchen an viel Auswahl erfreuen.

Mich würde aber trotzdem noch interessieren, was hier alle so an Frischgrün von der Wiese geben.

Die Wegwarte fängt bei uns jetzt langsam an in die Höhe zu schießen, davon haben wir im Vorgarten ein paar. Ich liebe Wegwarten.

nach oben springen

#4

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 17:56
von Silke • 4.473 Beiträge

Auch ich mag Wegwarten sehr.

Dass Margeriten verfüttert werden dürfen, wusste ich nicht.

Gänseblümchen und ungespritzte Rosenblüten darf man übrigens auch geben.

Mir ist noch eingefallen, dass ich auch Schafgarbe verfüttere.

Schön wäre es, wenn jemand Fotos von Wildpflanzen hätte, die Kaninchen essen dürfen.

nach oben springen

#5

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 20:55
von Wegwarte • Besucher | 147 Beiträge

Hallo Silke,

für meine Chinchillas (alles so weit ich herausgefunden habe auch für Kaninchen geeignet) gibt es

Schafgarbe
Breitwegerich
Spitzwegerich
Moschusmalve
Wiesensalbei (da haben sie die Blüten gleich mal gegessen)
Hirtentäschel
Löwenzahn
Gänseblümchen

Neu werde ich geben:
kleines Habichtskraut
Wiesenknopf (Pimpinelle)
Ackerwitwenblume
Kornblume
Margeriten
Flockenblumen (die sind aber noch nicht so weit)
Wegwarte

Von welchen Pflanzen bräuchtest du denn Bilder?
Ich habe einiges da.

nach oben springen

#6

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 31.05.2008 22:33
von Silke • 4.473 Beiträge

Das ist eine schöne Liste, Anja!

Hirtentäschel fütter ich auch, fällt mir gerade wieder ein.

Zitat
kleines Habichtskraut
Wiesenknopf (Pimpinelle)
Ackerwitwenblume
Flockenblumen



Die müsste ich erst nachschlagen.
Auf Anhieb wüsste ich jetzt nicht, wie diese Pflanzen aussehen.

Ich denke, es wäre für alle Kaninchen- Meerschweinchen- und Chinchillabesitzer interessant, verfütterbare Pflanzen mit Foto vorgestellt zu bekommen.

nach oben springen

#7

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 01.06.2008 09:32
von Wegwarte • Besucher | 147 Beiträge

Hallo Silke,

ich habe hier noch ein paar alte Bilder, sind nichts Tolles, aber zumindest hättet ihr einen Anhaltspunkt.

Die Blüte des Wiesenknopfs/Pimpinelle


Ein Meer des kleinen Habichtskrauts


Aufgehen der Blüte der Ackerwitwenblume


hier seht ihr sie auf der rechten Seite im Bild mit einigen Blüten


Blüte einer Flockenblume


nach oben springen

#8

RE: welche frischen Wildpflanzen bekommen eure Kaninchen?

in Kaninchen-Ernährung 01.06.2008 11:45
von Silke • 4.473 Beiträge

Danke für die schönen Bilder, Anja!

Gesehen habe ich die Pflanzen schon, doch die dazugehörigen Namen wusste ich nicht.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.