#1

30.08.2004; Napoleon hat uns verlassen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 10.11.2008 17:18
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Wir können es nicht glauben, dass du nicht mehr da bist.
Wir haben gekämpft und doch verloren.
Du warst unser geliebter Schmusepuschel.
Es ist alles so leer ohne dich. Wir wissen, dass dich
Baby-Max und Benji hinter der Regenbogenbrücke
abgeholt haben und das sie dir die saftigen Wiesen zeigen.
Unser einziger Trost, du bist dort drüben nicht alleine.
Napoleon, wir werden uns wieder sehen. Bis es soweit ist,
werdet ihr alle zusammen auf einer Wolke sitzen und
uns hier unten beobachten. Jede Sternschnuppe, die
vom Himmel fällt, jeder Regenbogen am Himmel
wird uns an euch erinnern.

Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal erscheinen
und Dir sagen "Wir lieben Dich"
(Autor: unbekannt)

nach oben springen

#2

RE: 30.08.2004; Napoleon hat uns verlassen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 12.11.2008 20:24
von Kati • Besucher | 127 Beiträge

oh nein gabi das darf doch nicht wahr sein, so viele todesfälle nacheinander

komm gut drüben an napoleon und grüß die anderen kaninchen drüben!

nach oben springen

#3

RE: 30.08.2004; Napoleon hat uns verlassen

in Bunny-Ranch-Regenbogenland 12.11.2008 20:31
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Nein, das sind alte Todesfälle, die ich aus einem ganz anderen Forum für mich und die BR RBB herauskopiert habe. Das Datum davor ist das Todesdatum.
Tut mir leid, wenn euch das jetzt geschockt hat, ich dachte das wird verstanden, weil die meisten meiner RBB Einträge so aufgebaut sind.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.