#1

Maya ist Scheinschwanger ...

in Kaninchendiskussion 11.02.2009 19:10
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Das Maya ist Scheinschwanger ...

Letzte Woche hatte ich Baby erwischt, als er auf Maya war ... Bei ihm ist wohl schon Frühling ...

Heute hat die Maus alles Heu zusammen gerafft und ein Nest im Stall gebaut.

Ich mache mir jetzt noch keine Sorgen, weil, so 2-3 mal im Jahr "darf" ja sein ...

Wenn nicht, dann müssen wir sie kastrieren lassen. Si verhält sich weiterhin normal.

Silke, man weiß nicht def., ob sie schon einmal Babys hatte, oder? Bringt mir zwar auch nicht ... egal ...

nach oben springen

#2

RE: Maya ist Scheinschwanger ...

in Kaninchendiskussion 11.02.2009 20:35
von Silke • 4.473 Beiträge

Als Maya noch bei mir war, hat sie ja auch einmal fleißig ein Nest gebaut, und ich war froh, dass keine Babys kamen, denn damals konnte man eine Trächtigkeit noch nicht ausschließen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Maya schon Babys hatte, denn die Frau hat ja gezüchtet, und Maya war ihre Lieblingshäsin, die sie eigentlich gar nicht hergeben wollte.

Vielleicht könnt ihr ja jetzt das Datum der Scheinträchtigkeit aufschreiben, damit man den Überblick behält, wenn es dieses Jahr häufiger vorkommen sollte.

(Ah, dafür haben wir ja nun auch diesen Thread mit Datum... )

nach oben springen

#3

RE: Maya ist Scheinschwanger ...

in Kaninchendiskussion 13.02.2009 19:37
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Ich schreibe alles auf ... besser ist das ...

Hat sich alles schon wieder erledigt. War nur den einen Tag.

Oh meine arme Maya ...

Sag mal ... muss man da denn dann besonders drauf achten? Wenn wir bei TA sind, soll sie dann am hinteren Teil besonders abtasten? Nicht, dass wir irgendetwas versäumen.

Danke dir!!!

nach oben springen

#4

RE: Maya ist Scheinschwanger ...

in Kaninchendiskussion 13.02.2009 20:43
von Silke • 4.473 Beiträge

Bei mir hat Maya auch schnell das Interesse am Nest verloren, hat auch nur einen Tag gedauert.

Ich würde regelmäßig, wenn ihr sowieso zum TA fahrt, den Bauch abtasten lassen und Maya untenrum auf Ausfluss untersuchen.

nach oben springen

#5

RE: Maya ist Scheinschwanger ...

in Kaninchendiskussion 13.02.2009 21:39
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Wenn wir die Häschen kontrollieren, dann auch immer die Afterregion ganz genau ...

Bzgl. TA weiß ich dann auch Bescheid.

Danke dir!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.