#31

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 28.12.2009 22:30
von Christina • Besucher | 588 Beiträge

Ja klar, ich rufe da morgen an.

nach oben springen

#32

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 29.12.2009 13:33
von Silke • 4.473 Beiträge

David hat heute ein Päckchen mit guten Sachen von Alexandra bekommen.
Vielen Dank!

David heute morgen nach dem Päppeln (man sieht's) und nach der Physiotherapie auf dem Wohnzimmerteppich.

Ich finde, er sieht schon besser aus.















nach oben springen

#33

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 29.12.2009 13:47
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Der Blick gefällt mir um längen besser. David, du schaffst das!!!!!

nach oben springen

#34

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 29.12.2009 19:48
von Christina • Besucher | 588 Beiträge

Stimmt, er sieht viel wacher aus.

Aber dünn isser . Falls er Brei aus Vita-Kullern und Frühkarottenbrei mag - das ist Mastfutter.
Ernie war auch so klapperdürr, hat damit aber super aufgeholt und viel Energie bekommen.

nach oben springen

#35

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 29.12.2009 20:39
von Silke • 4.473 Beiträge

Ich versuch das mal mit dem Brei, vielleicht nimmt er den ja freiwillig.
Ansonsten geb ich es ihm aus der Spritze, das klappt bestimmt.

Ich mische jetzt schon Rodicare instant mit zermahlenen Bröseln von Healthy Rabbit Pro.

nach oben springen

#36

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 29.12.2009 23:14
von KiraMusicforAnimals • Besucher | 106 Beiträge

Liebes Schwesterchen,

hab David ja gerade persönlich kennengelernt
und mich so schrecklich hilflos gefühlt.
Seitdem denke ich ständig an diesen
liebenswerten Kerl
und wünsche Dir ganz viel Kraft für ihn,
dass Du ihm helfen kannst...
Liebe Grüße von
Kira
http://www.kirawe.deund ihren Tieren

nach oben springen

#37

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.12.2009 00:09
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Kleiner Mann.....nicht aufgeben, Du schaffst das...zeig es Deiner Mami!!!!!!!!!!!

Viele Daumendrücker von uns an Dich liebe Silke!!!!!!!!!!

nach oben springen

#38

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 30.12.2009 21:18
von Silke • 4.473 Beiträge

Die Infusionen, Renes Viscum und SUC scheinen David gut zu tun.

Er hat sein Gewicht gehalten und ist insgesamt stabiler, er kann seinen Kopf auch schon länger aufrecht halten, ohne wieder zur Seite umzukippen.

nach oben springen

#39

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 31.12.2009 01:14
von tobibasti • Besucher | 314 Beiträge

Das hört sich echt schon ganz gut an, ich freu mich für euch! Weiter so...

Und liebe Grüße , Moni

nach oben springen

#40

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 07.01.2010 20:59
von Silke • 4.473 Beiträge

Es gibt keine großartigen Veränderungen bei David, aber sein Gewicht hält er, und er futtert gut.
Ich muss ihn nur immer wieder richtig hinsetzen.
Gepäppelt wird er zusätzlich auch noch, und Infusionen usw. gebe ich weiter.

Bei der Krankengymnastik ist Hund Aiko fast immer in der Nähe:
(Aiko hatte gestern auch Geburtstag und wurde 10, sein Kumpel Charlie wird im März 15 Jahre alt. Er liegt in dem grünen Körbchen und schläft.)



nach oben springen

#41

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 09.01.2010 10:48
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Guten Morgen!

Ach Silke, dass ist ja süß, dass die Hundis dabei sind.

Und ich freue mich sehr, dass es David auch besser geht.

Wir denken weiter an euch und drücken ganz fest die Daumen.

Bitte knuddel den Kleinen mal von uns.

nach oben springen

#42

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 13.01.2010 11:38
von Silke • 4.473 Beiträge

Es gibt nicht viel Neues von David.

Die Magnetfeld-Therapie hat nicht den erhofften Erfolg gebracht, und so habe ich beschlossen, damit aufzuhören.

David ist weiter Pflegefall, er bekommt noch Panacur, Vit B Komplex, Silicur, Renes Viscum, SUC, Infusionen.

David futtert inzwischen wieder so viel, dass ich nur noch 1-2 x tägl. zufüttere. Er hält sein Gewicht.

Seine Ausstrahlung ist weiterhin positiv, trotz der gelähmten Vorderbeine nimmt er am Leben teil und genießt alles, was ich mit ihm mache.

Ich kann so noch nicht die Entscheidung treffen, ihn gehen zu lassen!

Ich stelle mich langsam gedanklich darauf ein, dass David eventuell Pflegefall bleiben wird und er eine ebenfalls gelähmte Partnerin bräuchte... für Lenchen müsste ich dann ein passendes Zuhause finden.

nach oben springen

#43

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 14.01.2010 10:32
von Christina • Besucher | 588 Beiträge
nach oben springen

#44

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 19.01.2010 14:46
von KiraMusicforAnimals • Besucher | 106 Beiträge

Liebes Schwesterchen,

ach, ich hatte so gehofft, etwas Hoffnungsvolleres von David zu hören.
Du bist so fantastisch, den Süßen noch nicht aufzugeben.

Alles Liebe für euch
von Kira

nach oben springen

#45

RE: David macht mir Sorgen...

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 25.01.2010 08:31
von Silke • 4.473 Beiträge

Irgendwann zwischen 3.00 und 6.30 Uhr hat David sich heimlich auf die Reise gemacht und ist friedlich eingeschlafen.
Wie immer habe habe ich nachts noch lange mit ihm gekuschelt, bevor ich schlafen ging.
Er hat seine Infusion bekommen, gefressen und die Streicheleinheiten genossen.
Sein Blick war wach und munter bis zum Schluss.

Nun liegt er entspannt auf der Seite, so, als würde er schlafen, die Augen leicht geschlossen.
Aber er atmet nicht mehr.

Lieber kleiner David, du warst ein ganz besonderes Kaninchen.
Gerettet aus schlechter Haltung, weit gereist aus Magdeburg, erst zu Christina nach Hamburg, nach deinem ersten E.c. Anfall dann zu mir.

Du bekamst eine süße kleine Freundin, Lenchen, mit der du dich so gut verstanden hast.
Ihr hattet eine schöne Zeit, doch nach dem 2. E.c. Schub, der dir die Vorderbeine lähmte, kamst du nicht mehr auf die Füße.
Ich habe dich rund um die Uhr gepflegt und umsorgt, und ich merkte dir an, wie dankbar du warst.
Bevor ich heute nacht schlafen ging, habe ich dir noch einen dicken Knutscher auf den Kopf gegeben.

Ich vermisse dich unendlich, mein kleiner Schatz, aber ich bin auch erleichtert, dass du so sanft gegangen bist.
Komm gut an im Regenbogenland, du triffst bestimmt Maya Propellerchen dort wieder, die vor dir gegangen ist.
Lenchen und ich vermissen dich unendlich, David, ich hab dich lieb!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.