#1

Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 06.04.2010 21:44
von Silke • 4.473 Beiträge

.... sind die beiden Babys Nr. 11 und Nr. 11 a aus dem TH Lübbecke, das wegen einer Beschlagnahmung von 180 (!) Kaninchen aus allen Nähten platzt.

Nachzulesen hier:
http://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=46491

Gestern gab eine Mfg nach Hamburg, Libby und Christina haben mir die beiden dann noch ein Stück entgegengebracht, und gegen 23.00 Uhr war ich mit den Minis zuhause.

Heute morgen ging es gleich zum TA:

Alle Kaninchen aus dem Bestand werden gegen Syphilis und Schnupfen behandelt, gegen die Kokzidien gibt es Baycox, und meine beiden haben außerdem Cheyletiellen (Milben) und entzündete, vereiterte Augen. Mailo ist auf einem Auge blind.

Die beiden sind gaaanz winziglich, wiegen nur 400g (Lina) bzw. knapp 300g (Mailo).
Aber sie sind munter und vergnügt und erkunden ihre neue Welt.
Sie futtern fleißig Heu, machen unendlich viele Winzköttel und knabbern auch schon ein bisschen Möhre.

Und hier sind die beiden Babys, die auf ca. 5 Wochen geschätzt wurden und ohne Mama und weitere Geschwister im TH saßen:

Lina ist das weiß-graue und Mailo das hellbraune Baby:













nach oben springen

#2

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 06.04.2010 22:02
von Christina • Besucher | 588 Beiträge

Oh je, diese nackten Beinchen mit den Plüschpuschen

Die Zwei sahen in der TB schon so zerbrechlich aus. Viel zu dünn, viel zu klein für das lange Fell.

Ich bin so froh, dass sie bei dir sein dürfen, Silke

nach oben springen

#3

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 07.04.2010 09:31
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Liebe Silke,

schön, dass du beide aufgenommen hast, ja das nackte Bäuchlein mit den dünnen Füsschen und den Puscheln sieht schon schlimm aus aber wenn bis jetzt überlebt haben, werden sie bestimmt zu staatlichen Teennagern werden. Warte mal die nächsten 2 Wochen ab, bei so Minis geht das schnell, mit der Medikation seid ihr ja auf dem besten Wege. Jetzt nur noch ganz vorsichtig an lecka Essen gewöhnen, sonst gibt es wieder Flutschepups
Die zwei sind jetzt schon so hübsch und niedlich.

Vor allem der Familiennamen gefällt mir, sind unsere 'Kids' jetzt verwandt

nach oben springen

#4

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 07.04.2010 13:42
von Silke • 4.473 Beiträge

Noch mehr Büldas von den Miniplüschies.

Die beiden sind sooo zutraulich!













nach oben springen

#5

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 07.04.2010 13:46
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Habe ich glaube ich, schon mal gesagt...


............

nach oben springen

#6

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 07.04.2010 19:09
von MissMarple • Besucher | 728 Beiträge

Traumschöne Babies, sie sind bei dir sicher ganz toll aufgehoben.

Ich drücke die Daumen, das sie bald übern Berg sind

LG
Susanne

nach oben springen

#7

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 07.04.2010 20:37
von KiraMusicforAnimals • Besucher | 106 Beiträge

Oh, mein Schwesterchen!

Da sind sie ja, die beiden, sie sind ja sooooooo plüschig und süß,
außerdem noch so fotogen,

die beiden tapferen Babys müssen es einfach schaffen, bei dir und mit dir
glücklich in den Frühling zu starten.

Und dass du sofort meinen passenden Namensvorschlag LINA genommen hast,
ist richtig fantastisch!!!!!

Ich drücke Dir und den drolligen Plüschis beiden Daumen.

Ganz liebe und herzliche Grüße, auch an alle anderen Bunnyranch-Mitglieder,
die mich soeben hier wiederentdeckt haben...

Ich konnte euch und eure Lieblinge doch nicht vergessen!!!!!

Eure Kira
http://www.youtube.com/Kirawe2004

mit Quak, Pinguintochter, Shari, Sheena und LingLang
sowie dem großen weißen Gordon, der gestern 26 wurde!

nach oben springen

#8

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 09.04.2010 09:05
von Silke • 4.473 Beiträge

Klein-Mailo ist heute morgen in meinen Händen gestorben!

Nachts war noch alles in Ordnung, er hat gefressen und ist gehoppelt...
Heute morgen fand ich ihn auf der Seite liegend, ich hab mich noch eine Stunde lang um ihn bemüht, ganz langsam Infusionen gegeben , warm gehalten, vorsichtig massiert, er war schon so leblos, ich wusste, dass es sinnlos war...... er ist dann einfach eingeschlafen.... es ist so ungerecht.

Lina kann doch nicht alleine bleiben, sie ist doch noch so klein!

nach oben springen

#9

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 09.04.2010 13:44
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge
nach oben springen

#10

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 09.04.2010 19:49
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Nein ... Wie schlimm ... Die kleinen Mäuse können doch nichts dafür ... :( Ich bin traurig ...

nach oben springen

#11

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 09.04.2010 20:59
von MissMarple • Besucher | 728 Beiträge

Es macht mich immer wieder so wütend.
Der arme, kaum gelebt und dann ......

Fühl dich gedrückt, Silke

nach oben springen

#12

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 09.04.2010 21:10
von WiebkeB • Besucher | 59 Beiträge

Das ist so traurig!

Nun sollte doch alles erst für sie anfangen!

nach oben springen

#13

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 15.04.2010 23:34
von Silke • 4.473 Beiträge

Heute kam Linas neues "Brüderchen" Joschi an.

Joschi wurde schon früh von seiner Mama getrennt, da die Mama bereits 2 ihrer Babys totgebissen hatte.

Joschi und 2 Geschwisterchen überlebten und wurden von der Tierpflegerin Sina mit der Hand großgezogen.

Joschi ist ca. 5 Wochen alt und wiegt 260g. Er wurde im TH bereits gegen Kokzidien und Kaninchensyphilis behandelt, gegen Schnupfen bekam er Baytril. Auch eine Augensalbe war nötig, und die Milbenbehandlung hat angefangen.

Heute konnte Joschi umziehen, und da er die Fahrt problemlos weggesteckt hat, durfte er seine neue Schwester gleich in seiner Transportbox kennenlernen.

So eine ZF der Minis hat schon was Rührendes....

Ich bin noch gaaanz klein....


Linchen hat sofort das lecker Essen in Joschis Box entdeckt.


Wie nicht anders zu erwarten... Liebe auf den 1. Blick.




Joschi ist voll cool, neugierig, zutraulich, gar nicht ängstlich.
Er hat mir sogar schon die Hand abgeschleckt...



Ich hoffe so sehr, dass diese beiden Süßen nun zusammen groß und stark werden dürfen!!

nach oben springen

#14

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 18.04.2010 15:03
von ~Sönnchen~ • Besucher | 262 Beiträge

Die beiden passen echt gut zusammen!
Das mit Mailo ist natürlich traurig, aber Lina hat ja zum Glück schnell einen neuen Freund gefunden
Ich drück dir die Daumen, dass diesmal alles gut geht!

Ganz liebe Grüße,
Franzi

nach oben springen

#15

RE: Lina und Mailo von Plüsch.....

in Fotos- und Geschichten 18.04.2010 20:07
von Manuela u. Maren • Besucher | 407 Beiträge

Hallo Silke!
Der Kleine ist ja echt zum verlieben!
Er ist so klein und hilflos das man ihn am liebsten nehmen und niemals wieder hergeben würde!
Viel Glück, dass diesmal alles gut geht!
L.G
Maren

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.