#16

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 23.05.2008 10:03
von Silke • 4.473 Beiträge

Ja, mach es wie bei einer normalen ZF, Nicole.

Trennen würde ich dann auch nur, wenn Verletzungen entstehen.

Ich drücke die Daumen!

nach oben springen

#17

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 23.05.2008 11:26
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

So seit ca. 25 Minuten sind Alice und Tommi in der Küche im Gehege, habe es auf 1,2 x 1,2m aufgestellt. Es gibt nur einen Unterschlupf mit 2 Ausgängen aber 2 Klos und 2 Wassernäpfe. Jede Menge Futter (TroFu, Leckerlie, FriFu und Heu) wo sie sich schon gut bedienen.

Sobald Tommi probiert sich Alice zu nähern springt sie über ihn drüber oder haut ab. 2-3 Büschel Fell hat sie schon verloren.

Gehe jetzt wieder zu ihnen und berichte später mit Fotos/Videos weiter...

PS um 13.06 Uhr: Ist zwar so noch keine Ruhe eingekehrt & die Rangfolge noch nicht komplet geklärt, aber so schlimm scheint es nicht mehr zu sein. Denn Alice hält seit ca. 30 Minuten Mittagsschlaf

PPS um 16:07 Uhr: Also hier gibt es immernoch nichts neues

Alice hoppelt 1/2 Runde, wenn Tommi sich anschleicht und springt über ihn hinweg, wenn er angriffslustig zu ihr springt. Allerdings rennt sie dann so doll um wieder eine Vollbremsung zu machen, weil sie auf der andern Seite von ihm angelangt ist. Der Gesichtsausdruck sieht dann nicht schlecht aus.

Heute abend muss ich sie aber in den Stall zurück setzen, da unter der Küche ein Schlafzimmer ist und beide ganz doll klopfen / springen und Alice zudem in einer Tour das Gehege verschiebt. Ich hoffe das geht gut!

nach oben springen

#18

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 23.05.2008 18:48
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Guten Abend,

also gefressen wird langsam immer mehr, zumindest bei Alice. Tommi ist immernoch einwenig zurückhaltend was das fressen jeglicher Art angeht.

Ansich hat sich einwenig getan und zwar geht das "panische wegrennen" in ein "langsames weghoppeln" über. Außerdem sitzen sie sich nicht mehr in den Ecken gegenüber sondern schon in zwei Ecken nebeneinander. Ist zwar nicht wirklich ein großer Erfolg, aber es reicht mir für den heutigen Tage

Und hier die ZF-Videos: Werden insgesamt 13 Videos...
http://www.myvideo.de/watch/4264751/ZF_Nr_5_Video_01
http://www.myvideo.de/watch/4264868/ZF_Nr_5_Video_02
http://www.myvideo.de/watch/4264946/ZF_Nr_5_Video_03
http://www.myvideo.de/watch/4264993/ZF_Nr_5_Video_04
http://www.myvideo.de/watch/4265103/ZF_Nr_5_Video_05
http://www.myvideo.de/watch/4265184/ZF_Nr_5_Video_06

Fotos folgen auch noch...

nach oben springen

#19

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 23.05.2008 20:32
von Silke • 4.473 Beiträge

Oh, die vielen Videos muss ich auch später anschauen...
Wir essen gleich.

Ich finde, dein "Lagebericht" liest sich schon sehr vielversprechend.

nach oben springen

#20

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 23.05.2008 21:45
von Silke • 4.473 Beiträge

Die ersten 6 Videos habe ich angesehen, Nicole.

Ja, es ist eine typische ZF, und ich denke mal wieder, wie "blöd" und "undankbar" Kaninchen doch sind, dass sie sich nicht sofort wieder vertragen und liebhaben können, sondern erst wieder so ein "Gehabe" veranstalten müssen.

Aber so sind sie nunmal, unsere geliebten Kleinen. Und wegen ihres ausgeprägten Charakters lieben wir sie ja auch so.

nach oben springen

#21

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 24.05.2008 09:29
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Guten Morgen Silke,

ja eine ganz normale ZF Und leider gab es letzte Nacht im Stall keine Besserung. Immer noch gejage und Fell rausgerupfe. Das einzig positive ist, dass beide zwischendurch auch entspannt (jeder an einem Ende der 2m Rennstrecke) liegen und schlafen. Einpaar mal habe ich auch gesehen, dass Alice zu Tommi gegangen ist, aber dann drehte er sich um und Biss gezielt zu. Naja gejage ging wieder los...

Aber heute morgen hatte ich Tommi festgehalten um Alice in Ruhe untersuchen zu können auf Verletzungen. Da kam sie an und schob ihr Köpfchen unter sein Was den aber nicht interessiert hat, als ich los lies ging er wieder auf sie los

Nun hab ich mir überlegt, wie ich da evtl. das ganze einwenig Beschleunigen kann. Denn Alice tut mir extrem leid und noch viele weitere Nächte werd ich so nicht überstehen. DIe beiden unterhalten das ganze Haus!!! Würde mich interessieren was ihr davon haltet...

Variante 1: Tommi bekommt auch Spritzen. Eine mit Wasser+Rescue und eine mit CC (Werde ich Alice nachher auch geben, denn ich meine beide fressen zu wenig und sehen erschöpft aus.)

Variante 2: Ich stelle das Gehege von der Küche im Wohnzimmer auf und sperre sie darin ein. Denn im Gehege war ja schon einwenig Ruhe eingekehrt, aber im Stall wird es nicht besser

Variante 3: Das Gehege kommt mit Abdeckung vor den Stall, sie haben also mehr Platz.

Variante 4: Lasse sie heute abend einfach mal im WZ laufen und warte ab was passiert. Ggf. in Stall oder Variante 2 oder 3 wieder einspeeren ist kein Problem. Weil damals kehrte danach auch die letze Ruhe ein.

nach oben springen

#22

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 24.05.2008 13:13
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo Nicole,

ich wäre für Variante 2, würde sie also im Gehege lassen, bis sie sich wieder zusammengerauft haben.

Wie sieht es aus, wenn sie zusammen in einer TB sitzen und ein wenig spazierengetragen werden (in der Wohnung)?

nach oben springen

#23

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 24.05.2008 17:28
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo Silke,

es gibt keine Veränderungen Das mit der TB kann ich noch probieren.

Darf ich sie nachher den kurz in den Auslauf setzen um das Gehege (reinste Schweinestall) zu säubern oder muss ich mich "zerfleischen" lassen?

PS: Gehege sind die Freilaufgitter mit gemeint und Stall das große Selbstgebaute 2m² Ding...

nach oben springen

#24

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 24.05.2008 21:25
von Silke • 4.473 Beiträge

Nicole, ich würde sie im Gehege lassen jetzt, bis wieder Frieden herrscht zwischen ihnen.
Jeder Umgebungswechsel wird eventuell wieder Rangordnungskämpfe zur Folge haben.

Hoffentlich ist es inzwischen ruhiger!

Ich weiß, wie anstrengend es für den Menschen ist, der zusehen muss und doch nur möchte, dass die beiden glücklich sind und sich liebhaben.

nach oben springen

#25

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 25.05.2008 08:15
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Guten Morgen,

ruhiger? Wie man es nimmt. Die TB war schon ein kleiner Erfolg, denn Alice hoppelt / springt nicht mehr voller Panik vor Tommi weg. Sucht aber doch lieber das weite. Wobei der 1. Hunger heute morgen alle Ängste beseitigt hatte. Zwei hungrige Schnuten nebeneinander...

Die Aktion mit der TB wollte ich gestern nach einer ewiglangen gefühlten Minute wieder abbrechen. Denn die zwei sind sehr sportlich, drehten sich im Kreis / rannten. Wurde aber kein Fell ausgerissen oder Kommentare abgegeben. Nur noch zwischendrinn schön laut geklopft.

Jedenfalls sahen die drei langen Stunden TB in Kurzfassung so aus:
- ignorieren: Einer Sitzt vorne am Gitter, der andere Hinten in der TB.
- putzen: Einer putzt sich und ignoriert das hingeschobene Köpfchen des anderen. Wobei Tommi dann auch auf Alice Köpfchen getreten ist.
- schlafen: Alice legt sich entspannt lang und schläft, während Tommi ihr den Bauch / das Gesicht leckt oder in die Seite knuft/zwickt.
- protestieren: Beide knappern vorne am Gitter und signalisieren mir so, dass sie raus wollen. Wobei gegenseitig immer wieder der eine Kopf unter den andern geschoben wird und dann geputzt. Tommi ging sehr grob mit Alice um.

Ich glaub ich setz die beiden heute abend wieder in die TB, dann könnten wir morgen mittag so weit sein und evtl. den Auslauf mit dazu nehmen. Denn beide haben den Käfig satt und zerstören ihn extrem (dauerknappern ist angesagt...).

nach oben springen

#26

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 25.05.2008 17:55
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Abend,

eben dachte ich es gibt einen kleinen Erfolg und als ich mit der Cam kam war wieder Stress pur

Naja, jedenfalls kam zur Begrüßung Tommi an, Alice hoppelt kurz weg und um ihn rum. Dann haben beide durch das Gitter aus meiner Hand gefressen und dabei haben sich auch die Schnuten berührt

Aber leider hielt das Glück nicht lange an und Alice rannte wieder vor Tommi weg. Im gegensatz zu heute morgen auch mit mehr Power Der Stall wurde auch wieder sehr stark verwüstet...

nach oben springen

#27

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 26.05.2008 13:12
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Oh menno, das liest sich aber wirklich wüst. Da gibt es nur eines, jede Menge Geduld mit den beiden hübschen. Wichtig ist, dass du sie gewähren lässt, richtiges Beissen ist ja, so wie ich es gelesen habe, nicht im Spiel. Gib ihnen Zeit und dir Geduld

nach oben springen

#28

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 26.05.2008 13:17
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Huhu Gabi,

heute sieht es schon besser aus, leider nur nicht vor der Cam

Wurde heute morgen von zwei Ninchenschnuten am Gitter nebeneinander begrüßt. Und auch wurde gemeinsam gefressen und Alice warf sich vorhin dem Tommi vor die Füße. Nur das knappern / klopfen vor Protest des einsperrens wird langsam zu viel.

Ich muss den Auslauf heute abend neu absichern (Alice ging ja immer drüber und da mach ich jetzt 1. einen Sichtschutz dran und 2. mit den Freigehege verknüfpen also 10cm höher als vorher) und sie dann laufen lassen. Auch wenn es noch zu zeitig sein sollte. Ich denke das wird trotzdem klappen. Denn momentan können sie sich ja nicht einmal richtig bewegen und im Freilauf jetzt fühlen sie sich auch total wohl

nach oben springen

#29

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 27.05.2008 08:28
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Morgen

ich musste die beiden gestern abend rauslassen. Der Krach war unterträglich von den beiden. Naja was soll ich sagen, Alice und Tommi wollen mich verarschen

Einerseits wirft Alice sich vor Tommi Füßen zu Boden und lässt sich auch den Bauch putzen und rennt zu ihm hin um ihm das Köpfchen unter zu schieben. Haut aber zwischen "normales weghoppeln" und "extremer Panik mit klopfen" vor Tommi wiederum ab. Und zwischenbei bekommt Tommi nen Anfall und "knuft" sie einfach in die Seite oder den Popo.

Aber beide sind fit und fressen auch wieder etwasmehr (zumindest die Leckerlies und frisches Gras/Löwenzahn von der Fensterbank)...

nach oben springen

#30

RE: Trennung & ZF von Alice+Tommi

in Kaninchen-Zusammenführung 27.05.2008 09:45
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo Nicole,

also ist alles im grünen Bereich.

Wäre ja auch zuuu langweilig ohne den "Kleinkrieg".

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.