#1

Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 01.09.2008 19:38
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Hallöchen!

Wir werden Baby jetzt wohl doch behalten. Er niest ja immer wieder und ich weiß nicht, wie ich ihn vermitteln sollte. Zwar sind mir 4 Kaninchen zu viel, er bekommt ja wieder eine Freundin, aber ich will ihn auch nicht in unerfahrene Hände geben ...

Zu Zeit bekommt er ja Engystol (oder so). Das würde ich erst noch einmal abwarten wollen, bevor wir eine ZF machen. Außerdem müssen wir auch noch eine Freundin finden ...

Seine neue Freundin könnte sich anstecken, oder? Wir haben ja noch kein Ergebnis, falls überhaupt etwas gefunden wird.

Was würdet ihr machen?

Ich würde ihn auch abgeben, wenn er in "ordentliche" Hände kommt ...

nach oben springen

#2

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 01.09.2008 21:47
von Silke • 4.473 Beiträge

Hallo Christina und Hasenpapa!

Eine sehr gute Entscheidung!

Wie sollte denn die Freundin aussehen, und wie alt sollte sie sein?

Es könnte ja ein völlig symptomfreies Kaninchen sein, das aus einem Notfall mit vielen Schnupfentieren stammt.
Dieses Kaninchen hat dann vermutlich sowieso den Erreger, kann sich also nicht mehr anstecken, ist aber selber nicht akut erkrankt.

Ich hätte da auch einen Vorschlag zu machen..........

nach oben springen

#3

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 09:23
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Guten Morgen!

Bzgl. einer Freundin ... wir wollten erstmal bei uns im Ort schauen ... hier gibt es natürlich einige allein sitzende Mäuse ...

Baby ist letztes Jahr im April / Mai geboren.

Aber Silke, welches Mädchen würdest du vorschlagen können? Neugierig bin ich ja trotzdem ...

nach oben springen

#4

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 12:46
von Silke • 4.473 Beiträge

Dieses süße Mädel hier:

MAYA



Maya sitzt seit Anfang August bei mir, langweilt sich fürchterlich und freut sich wie blöde, wenn ich zu ihr gehe.
Sie rennt dann fröhlich im Kreis, macht kleine Bocksprünge vor Freude.

Sie ist sooooo süß und superzutraulich.
Für einen Thüringer Zwergwidder finde ich sie recht klein und zierlich.

Streicheleinheiten findet sie oberklasse.

Maya ist nicht trächtig, und das mit den 4 Jahren glaube ich auch nicht.
Vom Verhalten her wirkt sie viel jünger.

Maya wird am kommenden Freitag geimpft, und dann werde ich sie beim TA mal auf die Waage setzen.


.... Und ich wüsste sogar evtl. eine Mfg am 19./20. September......

nach oben springen

#5

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 16:09
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Pöse Silke ...

Hasenpapas Reaktion ...

OHH!!! SÜß!!! Und dann noch ein Widder!!! Haben will!!!

Suppie ...

Wir klären das ...

nach oben springen

#6

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 16:51
von Silke • 4.473 Beiträge

Joa, klärt das mal!

Ich weiß gar nicht genau, wo ihr wohnt, habe einfach NRW irgendwo in Ruhrpott-Nähe angenommen.
Sorry, falls das überhaupt nicht stimmt.

Falls es aber richtig ist, gäbe es noch eine andere Mfg, sogar noch ein wenig früher...

Am liebsten würde ich Maya behalten.
Sie ist echt ein ganz tolles Kaninchen, in das man sich sofort verliebt.

Aber ich habe 19 eigene Kaninchen, keine passende Gruppe für Maya, und ich hätte dann wieder Platz für einen Notfall.

edit: Jetzt habe ich in der Uservorstellung nachgelesen, wo ihr wohnt.
Irgendwie stimmte meine Vermutung doch nicht....

nach oben springen

#7

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 19:20
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Also Stephan hätte die Maus gerne sofort ...

Und wir wohnen in Messel bei Darmstadt / Frankfurt.

Wie wäre der Ablauf denn, wenn Maya mit der MFG fahren würden?

nach oben springen

#8

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 20:46
von Silke • 4.473 Beiträge

Das mit der MFG habe ich geschrieben, als ich noch davon ausgegangen bin, dass ihr in NRW wohnt (wie die meisten hier).
Da hätte ich eine MFG gewusst, oder sogar auch zwei.
Nach Darmstadt habe ich leider noch keine.

Man könnte natürlich in sämtlichen Foren oder auch bei der Mitfahrzentrale nach einer MFG suchen, wenn ihr Maya wirklich haben möchtet...

Der Ablauf von Mayas Vermittlung ist so, dass der Vertrag mit dem Kaninchenschutz e.V. gemacht wird, denn Maya ist ein KS-Tier.

Das ginge alles online (Anfrage bei Vorstand), per Post (unterschriebener Vertrag) und per Überweisung (Schutzgebühr).
Vielleicht würde der Verein auf eine Vorkontrolle verzichten, weil du ja bei Kaninchen in Not bist.

Mit dem Fahrer werden dann gewöhnlich Treffpunkte zur Übergabe ausgemacht, die günstig gelegen sind.
So kenne ich es jedenfalls, denn kaum einer kommt extra zu mir nach Altengörs gefahren.

nach oben springen

#9

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 21:38
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Bis hierhin könnte sie doch und dann müssten Christina und Stephan sich zum Kaffee anmelden

nach oben springen

#10

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 21:45
von Silke • 4.473 Beiträge

Das wäre doch DIE Möglichkeit!

nach oben springen

#11

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 02.09.2008 23:55
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Christina, Stefan

nach oben springen

#12

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 03.09.2008 09:38
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Wir überlegen noch ...

Ist halt schon ein riesen Aufwand ... und hier sitzen auch so viele Hasis ...

Stephan und ich sprechen heute Abend nochmal alles durch.

Ob ich Maya vom KS bekomme, weiß ich nicht. Das neue Gehege ist noch nicht mal gebaut ... Wir haben "nur" ein ZF-Gehege ...

Ich melde mich ...

nach oben springen

#13

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 03.09.2008 14:47
von Silke • 4.473 Beiträge

Der Aufwand ist recht groß, das stimmt.
Ich habe mal ein Kaninchen nach Frankfurt vermittelt, den kleinen Beißer Pitti.
Er sieht Maya so ähnlich!

Die Leute sind extra zu uns gekommen und haben hier ein Wochenende gewohnt, um Pitti kennenzulernen.
Vielleicht hast du meinen Pitti-Bericht schon gelesen? :PITTI

Wenn das ZF Gehege mindestens 2 m² groß ist für die beiden Kaninchen, würde ich mir da nicht so viele Gedanken machen.
Ich denke echt, dass keine VK nötig sein wird, wenn jemand von Kaninchen in Not ein KS Tier übernimmt.

Überlegt ruhig in Ruhe, und ihr könnt ja auch schauen, ob bei euch in der Nähe ein Kaninchen aus einem Schnupferbestand, aber möglichst symptomfrei, sitzt.

Noch ist Maya ja da.

nach oben springen

#14

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 04.09.2008 09:39
von Keks&Choco • Besucher | 1.223 Beiträge

Also ich habe schonmal geschaut .. in den umliegenden TH sind jede Menge ...

Das mit dem "Schnupfen" ist halt schon ein Problem, gell? Ist es zu riskant ein "gesundes" Kaninchen dazuzusetzen?

nach oben springen

#15

RE: Baby bleibt jetzt doch bei uns ...

in Kaninchen-Ratgeber 04.09.2008 10:22
von kaninchengabi • 4.576 Beiträge

Damit verurteilst du ein gesundes Kaninchen, krank zu werden. Ich fände das nicht sehr 'prickelnd' für die arme Maus, sofort angesteckt zu werden. Wenn es geht immer Schnupfies zu Schnupfies.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.