#46

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 11.03.2010 08:34
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Shego geht es momentan nicht so gut (man merkt es kaum, aber ich sehe es)! Sie hat auch wieder abgenommen! Wir füttern momentan wieder ein wenig zu!

Aber zum Randalieren hat sie immer noch immense Kräfte ;o)

nach oben springen

#47

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 11.03.2010 10:01
von Silke • 4.473 Beiträge

Ich drücke weiter die Daumen!

Vielleicht ist die Ursache für die Blutung ja auch nur eine harmlose Zyste, die von selbst wieder verschwindet.

nach oben springen

#48

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 12.03.2010 08:03
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Wir haben Shego gestern und heute nacht ernährt! Sie hatte 60g wieder verloren! Heute Morgen sah alles schon wieder ganz anders aus! 50g wieder drauf! Sie war auch wieder besser drauf! Kam gleich angehoppelt und machte Männchen!

Aber sie ist wieder ein wenig unsicherer beim Laufen! Meinen Freund ist es noch nicht aufgefallen, es ist wirklich minimal! Ist es wieder ein Rückschlag?

Soll ich mit Medis wieder anfangen?

Meine arme Kleine! Kann sie denn nicht endlich mal zur Ruhe kommen!

nach oben springen

#49

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 12.03.2010 10:59
von Silke • 4.473 Beiträge

Dieses Auf und Ab ist wirklich eine Belastung, für E.c. ist es ja leider typisch.

Vit. B kann man immer mal ein paar Tage geben, eine erneute Gabe von Panacur und/oder AB würde ich allerdings lieber mit der TÄ absprechen.

Wie waren eigentlich ihre Leberwerte?
Wenn die nicht so gut sind, könnte man die Leber mit Silicur (Mariendistel) unterstützen.

nach oben springen

#50

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 12.03.2010 19:29
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Heute geht es ihr wieder super gut! Kleine Freudenhüpfer hat sie gemacht!

Ihre Leberwerte waren auch nicht die besten! Werde das mal im Hinterkopf behalten!

Bis jetzt ist natürlich noch kein Blut wieder zu finden! War ja klar!

nach oben springen

#51

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 12.03.2010 20:05
von Silke • 4.473 Beiträge

Ich freu mich, dass es ihr heute gut geht!

Dieses Silicur gibt es als Kapseln in der Apotheke, die kann man aufdröseln so wie die Kapseln mit dem Vit. B Komplex.
David hat Silicur bekommen.

nach oben springen

#52

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 14.03.2010 13:13
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Irgendwas macht Shego zu schaffen! Heute Morgen hatte sie wieder nur 1810g! Eigentlich hatte sie sich bei zwischen 1870-1890g eingependelt! Ich mag schon wieder nicht mehr!

Ob es doch dieses komisches Gewebe ist? Blut kam natürlich bis jetzt keines mehr!

Sie sitzt auch manchmal total komisch! Sie drückt ihr Hinterteil manchmal ganz komisch runter!

Wenn ich mit dem Futter komme, dann ist sie immer die erste, die da ist! Sie macht Männchen und ist total aufgeregt (im positiven Sinne)! Aber sie scheint alleine nicht genug zu fressen, ansonten würde sie ja ihr Gewicht halten!

Sie hat heute Nacht noch Nux Vomica bekommen! Werde morgen erstmal in die Praxis und Renes Viscum und Nux holen! Und werde das gleich nochmal mit ihr besprechen!

nach oben springen

#53

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 14.03.2010 14:16
von Silke • 4.473 Beiträge

Vielleicht frisst sie zwar genug, aber wegen E.c. setzt das Futter nicht genug an.
Bei Schmuse-Lilly von WiebkeB war das auch so, sie bekam kalorienreiches Futter und hatte nichts mit den Zähnen, dennoch hat sie permanent abgebaut.

Manchmal äußert sich E.c. "nur" in Magen-Darmproblemen, oder das Futter wird nicht genügend verwertet.

Wenn dieses Gewebe doch etwas Tumoröses sein sollte, würde das natürlich auch die Gewichtsabnahme erklären.

nach oben springen

#54

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 15.03.2010 08:08
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Wir haben sie heute Nacht (1:00 Uhr)nochmal gefüttert! Ich habe den Brei fertig gemacht und Schatzi hat seine Püppi gefüttert! Sie hat zwar ihr Gewicht gehalten, aber trotzdem!

Heute Morgen war sie auch schon wieder fitter! Dieses Auf und Ab macht mich fertig! Ich habe wirklich gedacht, das wir es jetzt im Griff haben! Wäre wohl zu einfach gewesen!

Ich rufe nachher in der Praxis an und werde nochmal mit Frau Dr. sprechen! Brauche sowieso noch Renes viscum!

Habe gestern versucht, ihr eine Infusion zu geben, hat natürlich nicht geklappt! Ich habe immer durchgestochen! Sie tat mir sooooo Leid! Mir kommen dann immer gleich die Tränen! Gestern war einfach nicht mein Tag!

nach oben springen

#55

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 15.03.2010 11:35
von Silke • 4.473 Beiträge

Ist doch schonmal prima, dass sie heute morgen fitter war. Dieses Auf und Ab ist wirklich eine Belastung, kann ich gut nachvollziehen!
Mit Topsi ist das ähnlich, sie ist auch mal voll gut drauf, dann gefällt sie mir wieder gar nicht.
Heute morgen hat sie auch schon eine Ladung Päppelbrei bekommen.

Find ich klasse, dass dein Schatzi da so mitmacht, ich steh immer mit allem alleine da.

Und zu allem Überfluss ist Frau Dr. B. nicht in der Praxis, vielleicht sogar die ganze Woche nicht.

nach oben springen

#56

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 15.03.2010 12:34
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Wie, sie ist nicht in der Praxis? *Panikattacke*

Ja, ich bin auch so froh darüber, das er die Nins so liebt! Das sind seine Babys! Als er 11 Wochen Zuhause war (wegen dem schlechten Wetter, er ist Dachdecker), hat er sich rührend um Shego gekümmert! War auch wirklich unser Glück, denn Shego war ja wochenlang Intensivpatient wegen dem Päppeln! Er is auch nachts alleine aufgestanden, damit ich schlafen kann, weil ich ja zur Arbeit muß (habe ich zwar nicht, vor Sorge) aber es tut so gut, wenn man weiß, man bekommt Unterstützung!

nach oben springen

#57

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 15.03.2010 20:15
von Silke • 4.473 Beiträge

Zitat von Miriam
Wie, sie ist nicht in der Praxis? *Panikattacke*



Ihr Sohn ist krank, ihr geht es auch nicht gut, und das Au-Pair Mädchen ist nicht da.
Frau Rehberg sagte, vielleicht ist Frau Dr. B. die ganze Woche nicht da, das wusste sie heute vormittag noch nicht.
Ich bin morgen nachmittag bei Frau L., vormittags ist Frau Dr. S. im Haus.

nach oben springen

#58

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 16.03.2010 09:16
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Ja, ich war gestern noch in der Praxis! Frau Dr. B. ist am Freitag noch da! Aber alle Termine weg! Ich habe jetzt für nächsten Dienstag einen Termin zum Impfen! Mal schauen, das wir Shego mit impfen, oder wäre das zu gefährlich?

Shego geht es wieder gut! Sie hatte heute Morgen 1910g! Bin total glücklich! Nachts füttern wir aber trotzdem noch einmal! Wir haben jetzt beschlossen, sie noch weiter zu päppeln! Sie muß ja noch ein wenig Gewicht zulegen, damit sie mal ein paar Reserven hat!

Sie macht auch alles wunderbar mit! Heute Morgen gab es wieder Renes viscum und heute nachmittag eine Infusion mit NACL!

nach oben springen

#59

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 16.03.2010 20:27
von Silke • 4.473 Beiträge

Ja, Freitag nachmittag ist sie da, hab ich heute auch erfahren.
Und schon alles voll.

Topsi muss unbedingt noch vor dem Wochenende in Narkose, sie soll am Freitag um 11 Uhr in der Praxis sein, Frau L. wird das machen.

Wegen dem Impfen würde ich auch darauf vertrauen, was Frau Dr. B. meint.
Wenn es Shego gut geht, spricht sicher nichts dagegen, sie zu impfen.

nach oben springen

#60

RE: Shego hat EC ;o( Einige Frage

in Enzephalitozoon Cuniculi (E.C.), Hier helfen wir! 19.03.2010 08:19
von Miriam • Besucher | 116 Beiträge

Shego geht es großartig! Sie wiegt 1900g (alleine ohne päppeln) und ist fit wie´n Turnschuh!

Bis jetzt ist auch kein Blut wieder vorgekommen! Sie sind jetzt fast seit 2 Wochen getrennt! Muß ich sie jetzt wirklich solange getrennt halten, bis wieder Blut kommt?

Eigentlich habe ich wirklich 4 saubere Kaninchen, aber seitdem ich das Zimmer geteilt habe, sind es richtige Schweine! Aus Protest wird überall hingepieschert und geköddelt! Richtig peinlich, wenn Besuch kommt! Dabei habe ich immer so rumgeschwärmt, das bei mir nichts daneben geht! ;o)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 24121 Beiträge.