#16

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 06.07.2008 21:55
von Silke • 4.473 Beiträge

Hat geklappt!

Hier ist der Stall auf dem Anhänger:


Und hier nochmal 2 Bilder von dem im Herbst 2007 geborenen Weibchen, das zur Vermittlung steht (denn dieses ist ja eigentlich ein Vermittlungsforum):



nach oben springen

#17

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 07.07.2008 08:17
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Boah, ein schöner, großer Stall!
So ein wunderschönes Glücksninchenmädel! Wer sich da nicht gleich
verliebt?!
Hoffe, sie hoppelt schon bald in ein liebevolles Zuhause!
Grüssli,
Wiebke

nach oben springen

#18

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 07.07.2008 10:54
von Silke • 4.473 Beiträge

Heute nachmittag verhandel ich mit meiner TÄ über den Preis der Kastrationen...
Heute vormittag ist sie nicht in der Praxis.

nach oben springen

#19

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 07.07.2008 11:44
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Drück die Daumen, dass sie dir Rabatt gibt!
Grüssli,
Wiebke

nach oben springen

#20

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 07.07.2008 21:42
von Silke • 4.473 Beiträge

Ich habe zwei Kastrationstermine!

Am 9.7. sind die ersten beiden Rammler dran.
Zuerst bringe ich den Vater und den "bissigen" Sohn hin.
Ich hole sie auch wieder ab und "parke" sie dann bei mir, bis sie sich gut erholt haben.

Am 16.7. kommen dann die anderen beiden an die Reihe.

Ich war heute wieder vor Ort, um mit dem Mädchen alles zu besprechen.
Und ich habe mich sehr gefreut, denn sie hatte den Stall schön eingerichtet, und die beiden Mädels saßen glücklich darin!

Auch für die Jungs gab es bereits eine Verbesserung:
Sie waren nicht mehr draußen in den unsicheren Gehegen oder Käfiggittern,
sondern sie saßen in Zimmerkäfigen im Keller.
Dort sind sie sicher und geschützt.

Dort kann ich die beiden ersten Kandidaten am Mittwoch abholen.

nach oben springen

#21

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 07.07.2008 21:47
von Gitte • Besucher | 881 Beiträge

Hallo Silke,

alle Achtung was Du da machst ich ziehe immer wieder den Hut vor Euch

LG Gitte

nach oben springen

#22

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 08.07.2008 07:21
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Das freut mich, dass es jetzt zügig voran geht!
Und da hast du ja auch schnelle Termine für die Kastra bekommen.
Du wirst doch, nachdem deine "Mission" erfüllt ist, immer dort mal wieder
kontrollieren, ob auch mit der Haltung es weiterhin so gut läuft, oder?!
Hoffe, die Leute haben endlich begriffen, dass Ninchen auch eine Seele haben!
Was hab ich nur für ein supi Schwesterlein! Silke, bin stolz auf dich!
und Grüssli,
Wiebke

nach oben springen

#23

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 08.07.2008 10:34
von Silke • 4.473 Beiträge

Ja, ich werde mit dem Mädel in Kontakt bleiben und eine Art schriftliche Verbarung machen.
Ich möchte, dass sie mich informiert, wenn es einem der Kaninchen nicht gut geht, damit ich schauen kann, ob es zum TA muss.

Wenn sie irgendwann keine Kaninchen mehr haben möchte, soll sie sich ebenfalls an mich wenden, damit ich die Vermittlung organisieren kann und den Stall eventuell zurücknehme.

Die Vergesellschaftung der Elterntiere möchte ich auch überwachen, und ich werde für alle Fragen, die entstehen, Ansprechpartnerin bleiben.

Morgen heißt es erstmal Daumen drücken für Christian (so heißt der Vater, wie ich gestern erfahren habe ) und den namenlosen Sohn.

Ich werde alle Jungs fotografieren, wenn sie nach der OP vorübergehend bei mir sind.

nach oben springen

#24

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 08.07.2008 12:15
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Hallo Silke,

das was du da wieder machst ist totale Klasse Wenn es dich nicht gäben würde, würde richtig was fehlen! Du bist einfach spitze

nach oben springen

#25

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 08.07.2008 15:34
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Mein Schwesterherz,
das find ich richtig supi, dass du weiter die Familie und die Ninchen
betreust!
Gott sei Dank gibt es Menschen, wie dich!
Hdl,
Wiebke

nach oben springen

#26

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 09.07.2008 16:43
von Silke • 4.473 Beiträge

Kaninchenvater Christian und sein Sohn sind schon wieder zuhause und erstaunlich fit!

Eigentlich sollte ich sie heute abend abholen, aber um 14.30 Uhr bekam ich den Anruf, dass ich sie abholen könne. Ich habe das Mädchen mitgenommen und ihr auch gezeigt, wo die beiden nun bis Sonntag wohnen.

Den Sohn habe ich übrigens spontan Frederik genannt, weil die Tierarzthelferin einen Namen eintragen wollte.

Christian und Frederik erkunden ihre Käfige, und Frederik hat sofort angefangen, Möhrengrün zu fressen.

Bilder habe ich gemacht; folgen später.

Und für Frederik können wir nun ein schönes Zuhause suchen.

nach oben springen

#27

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 09.07.2008 19:06
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Oh, das ist aber schön, dass die beiden alles so gut überstanden haben!
Das ging ja echt supischnell!
Bin schon gespannt auf die Bilder von Frederik und Christian!
Grüssli,
Wiebke

nach oben springen

#28

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 09.07.2008 19:10
von NicoleG • Besucher | 1.274 Beiträge

Ich freu mich auch für die zwei, super gemacht

nach oben springen

#29

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 09.07.2008 21:58
von Silke • 4.473 Beiträge

Den beiden Jungs geht es wirklich gut.
Das Essen schmeckt, beide hoppeln munter hin und her.
Auch Köttel kamen schon.

Und nun die versprochenen Bilder.

Hier habe ich die Jungs heute vormittag abgeholt.
Vorne saß Frederik. Ich hatte ihn schon in die TB gesetzt.
Hinten Christian.


Diese beiden Söhne sind nächsten Mittwoch dran.


Hier Mutter und Tochter im neuen Stall:.
Den Durchgang in den linken Teil des Stalls kann man auf dem Foto nicht sehen.


So sieht es bei mir aus.
Die beiden Jungs sind in einem Kellerraum (mit Fenster!) untergebracht.
Für jeden habe ich 2 Meterkäfige zusammengebaut.


Christian hat wunderschöne blaue Augen:


Frederik sucht ein neues Zuhause.


Magst du mich bei dir aufnehmen?


"Hmm, das schmeckt legga!"


Man beachte: Er fing sofort an zu fressen, nachdem er hier einzog.
Ich habe Bauklötze gestaunt!


Frederik: Ich suche ein Zuhause!!

nach oben springen

#30

RE: Kaninchen aus Notfall in Schleswig-Holstein

in Kaninchendiskussion 09.07.2008 22:36
von Wiebke • Besucher | 358 Beiträge

Na, die machen aber einen fitten Eindruck! Ich staune!
Die sind alle so hübsch! Besonders der Widdermann Christian, so schöne
blaue Augen! Frederik ist auch ein ganz besonders Hübscher! Na, da wird sich
sicher schnell jemand Liebes finden!
Und die Mädels fühlen sich auch sichtlich wohl in ihrer neuen Behausung!
Schön, wenn man solche Verbesserungen sieht!
Silke, danke für diese positive Entwicklung!
Grüssli,
Wiebke

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine Besold
Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 22633 Beiträge.